Frage von tattooneulingg, 117

wurde tattoo zu unsauber gestochen?

hallo an alle :) habe mir Freitag ein tattoo stechen lassen (mein erstes) habe gestern Abend das Pflaster abgemacht und meiner Meinung nach sieht das echt unsauber gestochen aus nun weiss ich nicht ob sich das mit der Zeit legt kann ich leider nicht so genau beurteilen da ich mich nicht auskenne.

was sagen denn die Profis :)

und wenn ich mit dem Endergebnis nicht zufrieden bin habe ich doch ein Recht auf kostenlose Verbesserung sprich nachstehen oder ?

bedanke mich im Voraus

Lisa

Antwort
von susanel, 47

Ich würde es komisch finden, wenn eine Tatze komplett ebenmäßig wäre. Finde die mini Unebenheiten total natürlich und passend. Man merkt es aber null, wenn man nicht nahe hinschaut

Antwort
von Hexe121967, 70

das tattoo ist noch frisch. warte mal ab bis das abgeheilt ist.

Expertenantwort
von annrose66, Community-Experte für Tattoo, 56

das ist immer so eine sache, dies per foto zu beurteilen.

hellhörig bin ich geworden, als du von einem pflaster gesprochen hast, dass du anscheinend 4 tage drauf hatttest. war das ein supra-sorb-folien-pflaster? oder was war das? folie?

denn ordentlich schaut das leider nicht aus - zumindest auf dem vorliegenden foto. entweder ist das verlaufen, das passiert durch aufweichen der haut, mit folie oder luftdichten pflastern, oder durch wasser.

die andere möglichkeit ist, dass das tattoo zu tief gestochen wurde, da man sehr deutlich die sogenannten blow outs sehen kann. - leider.

und egal was hier passiert ist, man kann das leider nicht mehr korrigieren!

tut mir leid, dass ich keine positivere nachricht für dich habe!

Antwort
von sveaneymarlove, 43

Also ich weiß ja nicht, aber das mit den 4 Tagen Pflaster hört sich ziemlich skurril an.
Ich finds total schön denn Hunde (oder andere Tiere) haben auch niemals eine total symmetrische und perfekte Pfote.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community