Frage von Kelex, 108

Woran kann man die Dummheit der Menschen messen?

Antwort
von 2016Frank, 34

An solchen Fragen? An der Größe der geernteten Kartoffeln?

Für die Intelligenz gibt es diverse Tests. Für Dummheit ist mir keiner bekannt. Und jede Bewertung auf der Basis von Gesprächen zu unterschiedlichen Themen würde zu keinem echten Ergebnis führen, da sich "Dummheit" so nicht bewerten läßt.

Schließlich kennt der Volksmund den Begriff der 'Fachidioten'. Also, eventuell nur bedingt überlebensfähig, trotz besonderer Leistungen in speziellen Bereichen.

Antwort
von Vjzgetgv, 41

Durch ihr Verhalten, Menschen können so viel lernen wie sie wollen. Gute Noten schreiben, bestimmte Abschlüsse erreichen etc. Wenn ich an meine Schulzeit denke, erinnere ich mich an viele Schüler mit einem 1er Schnitt, die nicht einmal genau wussten wie man richtig einkaufen geht oder wie man einen Haushalt führt und Auto fährt!!! 

Antwort
von mze123, 51

Mit einem Gespräch über verschiedene Themen/Allgemein Wissen.

Kommentar von Soxen ,

Allgemein Wissen hat für mich nichts mit Intelligenz zutun, sondern mit der Erziehung und mit dem Ort wo man aufgewachsen ist.

Da gibt es einen Afrikaner William Kamkwamba.
Er hat sein ganzen Dorf alleine mit Strom versorgt, und das mit nur
aus blauem Eukalyptus, Fahrradteilen und Material vom örtlichen Schrottplatz.Daraus hat er eine Windmühle gebaut.

Der Junge hatte kein Allgemein Wissen, wusste nicht viel von der Welt, aber ist sehr Intelligent und nicht Dumm weil er kein Allgemein Wissen hat.

 

Kommentar von mze123 ,

Allgemeinwissen war auch nur ein Besipiel. Das was du Beschreibst ist ein sehr seltener Fall, aber ein Hartz 4 Empfänger, der nur rtl schaut und nicht mal weiß wann der Mauerfall war ist meiner Meinung nach nicht intelligent. Ich rede von Menschen die was aus ihrem Leben machten hätten können, nicht von Menschen die weder die Schule noch sonst was Besuchen können.

Antwort
von BlauerSitzsack, 60

Mit einem IQ-Test.

Antwort
von MatthiasHerz, 23

An der Dummheit derer, die sie messen wollen ... ?

Wozu soll das gut sein?

Dummheit ist eine Frage der Betrachtungsweise. Für den Einen ist etwas ein besonders guter Einfall, der Nächste findet genau das absolut dämlich.

Jemand, der mathematisch hochbegabt ist, aber nicht in der Lage, eine Katze zu füttern, ist der für Dich dumm?

Jeder Mensch ist einzigartig, hat andere Begabungen, andere Eigenheiten, anderes Wissen. Wo willst eine Grenze ziehen zu "Dummheit"?

Antwort
von Geisterstunde, 13

An ihren dummen Fragen...........

Antwort
von Schrader, 44

An ihrem Fernsehprogramm.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Was ist mit denen, die keinen Fernseher haben?

Kommentar von Schrader ,

Die fallen aus der Wertung. 

Antwort
von Flodog98, 32

Ganz einfach . Du sagst ihnen dass sie ihren kopf auf die berdplatte legen sollen. Dann können sie riechen wie dumm sie sind 

Kommentar von 2016Frank ,

Dumm wäre dann der, der die Herdplatte vorher nicht eingeschaltet hätte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten