Frage von Alejandros, 77

Wollen Frauen auf Händen getragen werden?

hallo zusammen,
hätte gerne eure Meinung dazu. Ich war mit meiner Exfreundin zwei Monate zusammen und wir waren wahnsinnig verliebt. Dann musste ich ins Ausland für 6 Monate wegen der Arbeit.
Wir hatten jeden Tag Kontakt und Sie hat mich auch ein mal besucht.

Sie gab mir immer ein sicheres Gefühl.
Sie liebte mich und wartete immer auf mich. Ich liebte sie auch und war mir sicher wenn ich zurück bin dann werden wir eine gemeinsame Zukunft aufbauen.

Es war schwer zu komunizieren bei 6 std Zeitunterschied und wir haben uns dann öfter gestritten. Sie sagte mir ich zeige ihr gegenüber wenig Interesse, und dass ich sie nicht schätze. Und kritisierte mich ständig weil ich mal mit den Kollegen unterwegs war und ihr das nicht vorher bescheid gesagt hab. Ich hatte nie Absicht sie zu betrügen.

Jedenfalls war sie ständig schlecht gelaunt und hat mich irgendwie runtergezogen. Ich habe angefangen mir Sorgen zu machen dass sie einfach so ein negativer Mensch ist und bin dann etwas zurückhaltend geworden.
Trotzdem hatten wir jeden Tag Kontakt.

Nach 4 Monaten machte sie Schluss, und sagte mir weil ich sie nicht schätzte und dass ich nicht weiss was ich will.
Ich habe gedacht vielleicht wäre es besser wenn wir es erst wieder versuchen wenn ich zurück bin.

Die Zeit danach hab ich zum überlegen genutzt und mir ist klar geworden dass ich tatsächlich viele Fehler gemacht hab und dass ich sie liebe und sie unbedingt zurück will.

Jetzt bin ich wieder in D und hab sie zuhause überrascht. Wir haben dann geredet, ich sagte dass ich sie vermisst hab und dass ich mit ihr wieder zusammen sein will. Sie sagte es ist zu spät und dass es mit uns nie funktionieren kann.

Sie hat auch vor paar Wochen jemand anderen kennengelernt. Wie kann das sein dass sie so schnell einen anderen hat. Sie war total verrückt nach mir. Sie sagt sie braucht einen Mann der sie auf Händen trägt und das macht er.

Ich bin am boden zerstört und mache mir solche Vorwürfe. Ich bereue es so sehr dass ich damals so ein Idiot war und sie nicht geschätzt hab.
Ich weiß jetzt genau was sie will und ich wills ihr geben.

Ich verstehe das nicht, vor paar Monaten war sie total verrückt nach mir und wollte mit mir ein Zukunft aufbauen.
Wir konnten viel lachen zusammen und es war einfach leidenschaftlich wie nie.
Aber jetzt hat sie einen anderen. Ich glaube nicht dass sie in ihn so verliebt ist wie in mich damals.
Aber sie sagt er "trägt sie auf Händen".

Was glaubt ihr? Kann man sich so schnell wieder verlieben?
Wird sie allein davon, dass er alles für sie tut glücklich?

Ich wollte es mir einfach von der Seele schreiben und schauen was ihr so für Erfahrungen habt. Danke schon mal für euere Meinungen!

Antwort
von Nashota, 74

Mich muss keiner auf Händen tragen, ich hab eigene Beine und Füße zum Laufen. Mir reicht es, wenn Mann meine Wünsche hier und da kennt und berücksichtigt.

Davon abgesehen muss man in einer Beziehung nicht ständig aufeinanderhocken. Wenn du auch mal etwas mit Freunden gemacht hast, egal, ob du nun vor Ort warst oder nicht, ist das auch legitim.

Deine Ex braucht einen treudoofen Trottel, der nach ihrer Pfeife tanzt. Willst du das wirklich sein? Oder doch ein Mann mit eigener Individualität?

Antwort
von skipworkman, 45

Hallo Alejandros,

ich glaube nicht das es damit getan ist, die Frau auf Händen zu tragen. Das ist nicht der Kitt der die Beziehung zusammenhält, zumindest nicht bei einer emotional gesunden Frau.

Wenn ich etwas von meinem Leben aufgegeben hatte (damals) um mehr Zeit für meine damalige Freundin zu haben, hat ihr das garnicht gut gefallen. Das ist mir zwei mal passiert. Einmal habe ich eine ehrenmatlich Tätigkeit aufgegeben, um mehr Zeit für sie zu haben. Kurz darauf war die Beziehung vorbei und ich verstand die Welt nicht mehr. 

David Deida schreibt in seinem Buch : " Der Weg des wahren Mannes" (<- Pflichtlektüre) sinngemäß : der schnellste Weg eine Frau loszuwerden, ist sie zum Mittelpunkt deines Lebens zu machen.

Das denkt sich auch mit meinen Erfahrungen und das konnte ich auch mehrfach im Freundeskreis beobachten.

Ich glaube sie wird auch den jetzigen Typen schnell abversieren und die nächsten 5 auch in dem selben Muster. Das mit dem : ich will auf Händen getragen werden, hört sich für mich nicht ganz gesund an, als ob sie etwas kompensieren möchte oder zuviel Fernsehn schaut.

Aus dem Bauch sag ich dir leck deine Wunden und sei froh das nicht schlimmeres passiert ist.

Viele Grüße

skip


Ps auf händen tragen definiere ich anders, als Höhflichkeit oder allgemein gutes, angemessenes Verhalten

Kommentar von AuroraBorealis1 ,

Man sollte " auf Händen tragen " nicht allzu wörtlich nehmen. Ich finde, es ist einfach ein netter Ausspruch / Anerkennung dafür, dass man seinen Partner liebt und ihn umsorgen / glücklich machen will. Das heißt nicht, dass man nun ständig alles für ihn macht und sich dabei vergißt....

Kommentar von skipworkman ,

ja, so sehe ich das auch. An erster Stelle sollte man selbst stehen, wenn ich nicht glücklich, zufrieden bin und das Lebensschiff auf Kurs, kann ich das auch nicht an meine Partnerin weiter geben.

Lg


Kommentar von Alejandros ,

Ich muss ihre Entscheidung akzeptieren und das hab ich ihr auch geschrieben.

Aber eigentlich würde ich ihr gerne sagen dass sie einen großen Fehler macht.
Ich will sie zurück und weiß einfach nicht wie ich mich verhalten soll.

Kommentar von AuroraBorealis1 ,

Schlussendlich ist es deine Entscheidung, aber ich würde sie nicht wieder zurückholen, da es mir sehr deutlich gezeigt hätte, was sie wirklich für ein Mensch ist...

Kommentar von skipworkman ,

Da kann ich zustimmen.

Alejandros, wegen dem Verhalten. Ich denke es wäre für dich am besten erstmal auf Abstand (kein Facebook oder whatsapp oder sowas) zu ihr zu gehen und die Trennung verarbeiten. Keine Frage, das ist eine schwere Zeit ist. Du kommst da durch.

Wenn du dich jetzt bei ihr meldest, wird das nicht viel bringen, meiner Erfahrung nach. Da kannst du sagen was du willst, dich auf den Kopf stellen und Rolle Rückwärs machen, das bringt nix.

Kümmere dich erstmal um dich selbst, geh mit Freunden raus, versuch in den nächsten Wochen mal andere Frauen zu treffen und dann wirst du langsam merken, das Leben geht weiter. Falls du dann immer noch starke Gefühle für sie hast, kannst dir überlegen ob du nochmal Kontakt mit ihr aufnimmst. Dann stehst du auch deutlich besser da, als jetzt.

Vg

Kommentar von Alejandros ,

Wir hatten heute ein wenig kontakt per whatsapp. Und ich hab ihr geschrieben, dass sie ein Fehler macht, sie fragte nur warum ich das so sehe?
Ich sagte nur ich weiß es einfach.

Ich glaube das wird nichts mehr mit ihr. Ich liebe sie aber denke ihr habt Recht und werde den Kontakt ganz abbrechen.

Vielen dank euch allen für eure Meinungen und die Aufbauversuche!

Antwort
von Ostsee1982, 47


hätte gerne eure Meinung dazu. Ich war mit meiner Exfreundin zwei Monate zusammen und wir waren wahnsinnig verliebt.

Wer ist das in der Anfangszeit nicht?


Sie hat auch vor paar Wochen jemand anderen kennengelernt. Wie kann das sein dass sie so schnell einen anderen hat. Sie war total verrückt nach
mir. Sie sagt sie braucht einen Mann der sie auf Händen trägt und das
macht er. 

Sie war verrückt nach dir mit der Betonung auf war und ich glaube auch nicht, dass sie dich so sehr geliebt hat wie du denkst, das war viel rosa Brille. Deine Ex braucht eben einen Bilderbuchprinzen der auf dem weißen Schimmel heldenhaft anreitet und sie vor dem bösen Drachen rettet. Zwischen euch hat es nicht gepasst und damit würde ich die Sache auch abschließen. Warum, weshalb, wieso spielt keine Rolle mehr. Ihr seid getrennt und sie in einer neuen Beziehung.

Antwort
von Seeteufel, 39

So schnell wie du meinst, ging es gar nicht. Vergiss nicht, das du 6 Monate im Ausland warst. 

Auch wenn am Telefon noch alles in Ordnung ist, entfernt man sich im Laufe der Zeit immer weiter. Es ist dir sicher klar, das sich auch Eifersucht aufgebaut hat. Hat er oder hat er nicht?

War es nicht umgekehrt genauso, hast du in der ganzen Zeit nie gezweifelt?

Darum sei nett und freundlich wenn ihr euch seht. Wenn du glück hast, kommt sie zu dir zurück, wenn nicht, musst du es akzeptieren. Je eher dir das gelingt, desto schneller bist auch du bereit für eine neue Beziehung.

Auch andere Mütter haben hübsche Töchter.

Kommentar von Alejandros ,

Ja insgesamt 6 monate aber sie hat mich nach 3 monaten besucht und wir machten 2 wochen zusammen urlaub. ich war auch zwei wochen zuhause kurz nachdem sie schluss gemacht hat. Hatten uns einmal getroffen und sie schien sich gefreut haben mich zu sehen. Sagte aber sie will warten bis ich wieder da bin. Und nach weiteren 5 wochen ausland trifft sie sich mit nem anderen.

Antwort
von RoryGilmore1, 63

Du könntest ihr die Aufmerksamkeit die sie für angemessen hält nicht geben als du im Ausland warst.

Und da ist wer, der das kann (wielange und warum und überhaupt is erstmal egal) sie glorifiziert das Verhalten von dem neuen und denkt jo der ist ja so viel besser für mich.

Sei dir selbst mehr wert, eine Frau die so schnell weiter zieht nimmt es nicht so Ernst. Pass auf dich auf. 

Kommentar von RoryGilmore1 ,

Ps. Ja es ist schön wenn Mann eine Frau auf Händen tragen kann und es tut wenn es auch angebracht ist. 

Angefangen beim Einkauf Tragen, Tür aufhalten und Stühle Rücken .... ich kann diese Sachen natürlich selbst, aber es ist schön wenn man so umsorgt wird.

Mir geht das Herz auf wenn mein Freund mich abends im Halbschlaf zu deckt weil er nicht will das mir kalt wird. 

Sowas ist einfach nur ein Ausdruck von Zuneigung und das ist ja schon eine Grundvoraussetzung für eine Beziehung.

Drückt jeder anders aus, glaube das die klassische Art und Weise bei Frauen immer noch hoch im Kurs steht.

Kommentar von AuroraBorealis1 ,

und auch bei den Männern :)

Kommentar von RoryGilmore1 ,

Ich hoffe das etwas "alte Schule" auch bei den Frauen übrig geblieben ist.

Wie soll ein Kavalier denn zeigen wie sehr er um Sie wirbt, wenn alle Mädels immer alles selbst machen und sich nicht mal etwas betüdeln lassen.

Kann der Mann ja nix für wenn Frau immer zuerst die Treppe runter hetzt und sich nicht die 30sekunden an der Tür gedulden kann um ihn machen zu lassen.

Da braucht Frau sich dann auch nicht wundern wenn Mann irgendwann nicht mal mehr den Müll runter bringt oder fragt wie es ihr geht.

Und es ist so schön in der Art auch etwas zurück zu geben. Ich breche mir zumindest keinen Zacken aus der Krone, wenn ich für zwei koche und den Leidenden Mann mit einer ausgewachsenen Männergrippe versorge oder ihm den Nacken massiere nach einem langen Arbeitstag.

Kleine Aufmerksamkeiten (beidseitiger Natur) halten eine Beziehung meiner Meinung nach Frisch.

Dumm nur wenn Mann allein ins Auto steigt und Frau da stehen lässt weil sie davon ausging das ihr die Tür aufgehalten wird XD

Antwort
von AuroraBorealis1, 67

Wer sich so schnell entlieben und neu verlieben kann, hat, nach meiner Meinung, nicht wirklich geliebt. 

Klar findet es jeder mensch toll, wenn er wüsste, dass sein Partner ihn auf Händen tragen würde, aber dass sagt sie dir jetzt nur, um dir noch einmal eins auszuwischen ( schlechtes Gewissen zu machen ). 

Glaub mir...wer sich so schnell neu verliebt, wird nicht lange bei einem Partner sein, sondern ständig die Partner wechseln.

Antwort
von Malavatica, 50

Tut mir leid. Aber ich muss gerade lachen. 

Er trägt sie also auf Händen?  Ja, aber nur in der ersten Verliebtheit, oder?! 

Ich denke, das gibt sich. 

Ich halte nicht viel von Leuten, die sofort wieder neue Partner haben. 

Antwort
von Zuckerstange111, 45

Ich bin jetzt einfach mal brutal ehrlich zu dir. Bei mir ist das genau so. Wenn ich nicht das Gefühl habe, dass ich geschätzt werde und für meinen Freund etwas besonderes bin, ziehe ich mich zurück. Das tu ich nicht aus Bosheit, sondern aus Angst, verletzt zu werden. Man kann darüber reden, dem anderen sagen was man vermisst und was er ändern soll. Ich weiß nicht, ob ihr darüber geredet habt. Falls dies der Fall bei euch war und sich trotzdem nichts geändert hat, liegt das daran, dass sie das Interesse an dir verloren hat und deswegen einen anderen Mann kennengelernt hat. Dieser scheint ihr das zu geben, was sie von dir nicht gekriegt hat.

Ich kann dir an diesem Punkt nur sagen: Dumm gelaufen. Machs bei deiner nächsten Freundin besser.

Kommentar von Nashota ,

Keiner muss ständig Männchen machen, um ein Leckerli zu bekommen. Kannst du nichts mit dir alleine anfangen?

Kommentar von Zuckerstange111 ,

Ich bin nunmal so, sorry. 

Kommentar von Nashota ,

Das klingt aber sehr anstrengend für einen Mann, wenn er dich ständig bespaßen soll.........

Kommentar von Zuckerstange111 ,

Vielleicht treffe ich ja mal so einen Mann, wer weiß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten