Frage von hellokitty9899, 227

wo kann ich diesen kleinen Hund finden und kaufen der ist so unglaublich bezaubernd - siehe Bild?

alles was ich weiss ist dass der 1. schwer zu finden ist 2. nie groß wird sondern immer so klein bleibt

Antwort
von LukaUndShiba, 18

Da ich in einer deiner Antworten gesehen habe das du den Begriff Qualzucht nicht kennst:

Qualzucht hat nichts damit zu tun wie du den Hund hälst, das war kein Angriff gegen dich von niemandem hier.

Qualzucht bedeutet ein Tier so extrem zu verzüchten das es kaum lebensfähig ist.

Beim Mops z.B. ist es die zu kurze bis nicht vorhandene Nase die dafür sorgt das er kaum bis absolut keine Luft bekommt und häufig wenn er sich nur ein wenig bewegt zu Ersticken droht.

Bei der von dir gesuchten Rasse, dem zwergspitz, ist der Körper viel zu klein und übertrieben gezüchtet weil viele halt nur einen süßen Hund wollen egal wie sehr die Gesundheit des Tieres leidet.

Die Organe sind allerdings immer noch viel zu groß für den Körper und haben so keinen Platz was zu jeder Menge gesundheitlichen Problemen und Schäden führt und weswegen die Lebenserwartung bei 5-7 Jahren nur liegt. Die 5-7 Jahre werden aber beim Tierarzt sehr teuer.

Also wie du siehst, das ist kein Angriff gegen dich. 

Aber wenn du so einen Hund kaufst und das ganze unterstützt dann musst du mit einem ruf als Tierquäler leben. 

Kommentar von hellokitty9899 ,

danke für die aufklärung! :( sowas grauenvolles unterstütze ich natürlich nicht  

Kommentar von LukaUndShiba ,

Gute Einstellung! 

Wenn dir der spitz aber gefällt schau dir mal den Kleinspitz an ^^

Der ist zwar ne Ecke größer aber immer noch recht klein, auf eine gesunde Größe.

Oder halt der Mittel Spitz.

Antwort
von Virgilia, 57

Ein geschorener Zwergspitz/Pomeranian. Diese Qualzucht hat den "Vorteil", dass sie oft keine 7 Jahre alt wird. Also muss man sich auch nicht lange um sie kümmern. An Tierarztkosten sind sie zwar wesentlich teurer als ein Hund, der 15 Jahre lebt, aber Designertaschen sind auch teurer als die aus dem Schuhgeschäft. Und wenn man sich die Kosten für den Tierarzt spart, stirbt der Hund sogar noch früher und man kann sich etwas neues knuffiges/cooles holen. Denn in ein paar Jahren ist er eh wieder out ;) 

Um die Rasse zu erfahren muss man übrigens nur "der süßeste Hund der Welt" bei Google eingeben. Schwer zu finden ist was anderes... 

Expertenantwort
von Bitterkraut, Community-Experte für Tiere, 68

Das ist ein Zwergspitz und der ist nicht süß, das ist eine Qualzucht, die Organe haben keinen Platz im Körper und die Lebenserwartung ist gering.

Expertenantwort
von Buckykater, Community-Experte für Tiere, 18

es ist ein ein Teacup - Pomerian. und es handelt  sich um eine Qualzucht . Die hohe Stirn und die Kulleraugen die so niedlich wirken sind ein Zeichen für eine Wasserkopf.  Ihr Gehirn ist für den winzigen Schädel zu groß. Doe Knochen sind oft so schwach daß sie kaum länger Gassi gehen können.  Die Organe haben kaum Platz im KörperQualzucht - WILLKOMMEN BEI DEN BOLONKIS VON ANASTASIAS ... Man sollte das nicht unterstützen. 

Kommentar von hellokitty9899 ,

omg!! das ist ja schrecklich ich wusste ds nicht danke für den link :((

Kommentar von EySickMyDuck ,

Meine Güte, das hat jetzt aber gedauert... Hast du endlich kapiert das es hier nicht um irgendwelche Fehler geht die du gemacht hast o. machen wirst sondern um das Tier bzw. solche Tiere an sich?!

Dein Kommentar stimmt mich positiv weil es scheint dir doch nicht egal zu sein. Mit dieser neuen Erkenntnis wirst du in Zukunft solche Sachen wenigstens nicht unwissend auch noch unterstützen. Wenn du einen Hund möchtest achte auf die Charaktereigenschaften der jeweiligen Rassen und nicht nur auf das Aussehen weil viele dieser Hunde haben oft nicht mal mehr einen Charakter und du könntest dir genauso gut ´n Tamagótchi kaufen...

Überstürze nichts, du wirst früher o. später schon den richtigen Hund finden der zu dir passt...

Antwort
von LukaUndShiba, 67

Das ist ein geschorener zwergspitz.

Diese Rasse gehört zu den qualzuchten.

Wenn du so einen kaufst unterstützt du echte Tierquälerei.

Ein Hund ist ein Lebewesen und keine Puppe für gestörte Mädchen und Frauen. 

Kommentar von EySickMyDuck ,

Moin... Kann mich erinnern wir hatten schon mal das Vergnügen... Hierbei kann ich dir allerdings nur zustimmen...

Kommentar von LukaUndShiba ,

Gut das du dich noch erinnerst, ich tue es im Moment nicht mehr 'xD

Kommentar von EySickMyDuck ,

Das macht mal nix, waren damals nicht so ganz einer Meinung aber das kommt bei mir durchaus öfter mal vor. Warum ich mich an deinen Nickname erinnern kann weiß ich auch nich... Schön' Sonntag dir...

Kommentar von LukaUndShiba ,

Ich bin auch häufiger mal mit Leuten nicht einer Meinung~

Dir auch nen schönen Sonntag ^^

Antwort
von EySickMyDuck, 56

Moin...
Das ist kein Hund sondern ein Meerschweinchen und gehört somit zur Gattung der Nagetiere :D
Ernst bei Seite... Wie hier bereits geschrieben wurde ist ein Hund ein Lebewesen und kein Accessoire mit dem man sich schmückt. Lass dir das mit den "Qualzuchten" mal durch den Kopf gehen und wenn dir das egal sein sollte solltest du besser für kein Tier die Verantwortung übernehmen.

Kommentar von hellokitty9899 ,

was habt ihr alle mit der Qualzucht? ich liebe tiere und hatte selber einige Haustiere ich kümmere mich rund um die uhr um die tiere also in meinen Händen wäre das Tier in sicherheit ! dann sollte niemand auf der welt irgendwelche Haustiere besitzen weder einen Pferd noch einen Papagei.

Kommentar von xttenere ,

wenn Du Tiere wirklich liebst, dann solltest du Dir keinen Hund anschaffen wollen, bei welchem die gesundheitlichen Probleme vorprogrammiert sind....nur weil er sooo süss ist !!!

Kommentar von Bitterkraut ,

Lies doch mal genau: Es heißt Qualzucht, nicht Qualhaltung. Die Hunde sind so verzüchtet, daß ihr Leben eine Qual ist. Deshalb darf man keine Nachfrage nach diesen Tieren schaffen, wei die skupellosen "Züchter" alles produzieren, was die Kunden haben wollen - eben auch so winzige Hunde, daß sie den Namen Hund kaum mehr verdienen. Es sind grausam verzüchtete Kreaturen, die seltsamerweise bei manchen Menschen den "Niedlich-Effekt" aulösen. Un den "Habenwollen-Effekt".

Kommentar von EySickMyDuck ,

Ich hab das Wort heute auch das erste mal gesehen (deshalb auch " ") aber im Gegensatz zu dir sofort richtig interpretiert und finde das es ein gut gewählter Ausdruck für diese Art Tiere ist die nur um in Farbe und Form zur Handtasche von irgendeiner verkorksten Person zu passen so kaputt gezüchtet werden das die Organe gerade noch so arbeiten damit es sich bewegt und Züchtern wie Käufern dabei völlig am A... vorbeigeht wie das Tier darunter zu leiden hat und in seiner Lebensqualität eingeschränkt ist...


Es bezweifelt auch keiner das es dem Tier bei dir gut gehen würde aber das ändert auch nix an der Tatsache das es gesundheitlich wie ethisch ein No Go ist...

Kommentar von Boxerfrau ,

der Haben Wollen Effekt wurde hier ja wieder voll getroffen....

Antwort
von xttenere, 29

Der ist nicht *süss*....das ist eine Qualzucht, und der Kleine leidet sein ganzes...kurzes Leben lang.

Lass bitte die Finger davon.

Kommentar von hellokitty9899 ,

warum soll er denn leiden? kannst du mir das näher erläutern? :)

Kommentar von xttenere ,

diese Kleinen wurden so sehr zurück gezüchtet, dass sie alle 2 - 3 Stunden gefüttert werden müssen, da in ihrem viel zu kleinen Magen eine normale Futterration keinen Platz hat. Sie haben Herz..Augen und Darmprobleme, und sind *Dauergäste* beim Tierarzt.

Ausserdem haben sie eine Lebenserwartung von nur wenigen Jahren. 

Antwort
von Boxerfrau, 22

Kauf dir einen Teddy wenn du ein süßes Tier willst. Ein Hund ist ein Lebewesen und kein Ding das man käuft weil es sooo süß ist.

Kommentar von xttenere ,

Bravo !!!

Antwort
von SusanneV, 36

Ob er nun niedlich ist oder nicht, das ist Geschmackssache. Dass es sich um eine Qualzucht handelt, das ist Fakt und sollte nicht unterstützt werden.

Antwort
von MrBesserwisser, 67

Das ist eine speziell gezüchtete Rasse aus Asien die Boo heisst. Wo du die und ob in Deutschland kaufen kannst weiss ich nicht

Kommentar von priesterlein ,

Boo ist keine Rasse oder Züchtung sondern ein geschorener Zwergspitz, soweit ich es kenne.

Kommentar von Revic ,

Boo ist nicht der Name der Rasse, sondern des Hundes selbst. Es lief heute ein Beitrag über ihn im Fernsehen.

Kommentar von MrBesserwisser ,

Ich entschuldige mich für meine falsche zu schnell gepostete Antwort.

Schönen Abend noch.

Kommentar von Boxerfrau ,

😂😂😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten