Frage von Bobo987, 54

Wirklich bequeme Bhs?

Hallo ihr Lieben,

seit ca einem Jahr kann ich keine BHs mehr tragen, weil ich sofort das Gefühl bekomme meine Brüste seien in einen Käfig eingesperrt, alles kratzt mich und mich ihn sofort ausziehen. H&M geht gar nicht, hab auch ganz Hunkemöller durchprobiert und sogar so einen fancy BH einer teureren Marke ohne Nähte, Metall, Bügel oder sonstiges der extrasuperbequem sein soll aber war alles nichts. Ich hatte mal einen von Victorias secret an, er war quasi nicht spürbar, aber leider gibt es keine VS shops in deutschland und ohne anprobieren finde ich doof. Ich wäre auch bereit etwas mehr Geld auszugeben für einen BH, bei dem man nicht spürt, dass man ihn anhat - egal wie er aussieht. Ich trage Grüße 80A und hab auch nicht wirklich ein Problem damit, ohne BH herumzulaufen, aber ich hätte gern einen, falls ich mich doch mal unwohl fühle..Kann mir irgendjemand helfen?

Antwort
von chefin57, 9

Du hast ein mir ebenfalls bekanntes Problem. In den Billigmarken wirst du auch kaum etwas gescheites finden. Ich habe auch sehr lange gesucht und bin dann bei Lies Carmel, Passionata und Lejaby gelandet. Passionata ist nicht so teuer, aber da kann ich auch nur wenige Modelle tragen. Meine Tochter trägt auch noch eine andere Marke sehr gern, aber die fällt mir nicht ein. Da sind die Bügel seitlich nicht so weit hochgezogen. Die trägt sie sehr gern.

Meine Erfahrung ist aber, in einem Kaufhaus bekomme ich die nicht, und bei 80A, weiß ich durch meine Tochter, ist die Auswahal eh nicht so toll. Such dir ein par Dessusläden und schau dir alles gut an, lass dich beraten und probiere alles auch zweimal an. Ich muss dazu auch immer einige Kilometer fahren, aber das verbinde ich meist mit einem Einkaufsbummel. Ich habe auch schon in einem Hochzeitsausstatter glück gehabt und sehr schöne und sehr gut tragbare BH's gefunden.

Schau auch mal nach, ob der Unterbrustumfang auch richtig ist. In einem guten Geschäft wird man auch mal messen und dir sagen ob du die richtige Größe hast.

Zu den Bügeln kann ich dir nur sagen, es geht auch ohne und man kann die auch rausmachen. Bei manchen ist da schon ein kleiner Schlitz eingearbeitet, wo man den rausschieben kann. Ich mache bei fast allen meinen Bh's den Bügel raus. Und ich kann dir nur sagen, das geht auch ohne bestens und der Tragekonfort ist besser.

Ich nehme auch keine mit Schaumstoffkörbchen mehr. Man schwitzt nur sehr schnell darin und dann sind die naß, voll Schweiß gesaugt und die Brustform ist auch nicht gerade prickelnd. Ich trage am liebsten welche mit oder aus Spitze und da gibts für meine C-Cups auch sehr schöne und richtig gut haltende Modelle. Es sind halt die mehr klassischen Modelle. Mein Mann mag die auch viel lieber, aber aus anderen Gründen. Er sagt immer, da hat er nicht nur Schaumstoff in den Händen.

Zu Victorias kann ich dir sagen, wenn du eine Größe die dir gut gepasst hat gefunden hast, kann man bei gleichem Schnitt auch bedenkenlos welche in Netz bestellen. Aber es muss der selbe Schnitt sein. Auch die machen verschiedene Modelle mit verschiedenem Schnitt.

Antwort
von mariontheresa, 27

Vielleicht liegt es nicht am BH bzw. am Material. Versuch mal ein Waschmittel ohne Duftstoffe und benutze keinen Weichspüler.

Antwort
von NuckiNuss003, 37

Hast du mal einrn Sport BH probiert? Die sind eigentlich recht bequem.....

Antwort
von onidagori, 20

Fällt mir nochwas ein. Ist Deine Haut vielleicht sehr trocken geworden? Versuche doch mal Brüste und Umgebung mit einer guten Feuchtigkeitscreme einzutreiben. Vielleicht wird es ja damit etwas besser.

Antwort
von onidagori, 16

Habe das Problem auch. Kaufe mir deshalb immer Bis aus Baumwolle. Die kann man einigermaßen ertragen. Aber schon die Nähte sind nicht mit Baumwolle genäht. Das spüre ich dann schon. Aber auf keinen Fall dürfen sie nur ein klein wenig zu klein sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community