Winkelbeschleunigung und Frequenz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Bahngeschwindigkeit v besagt die Änderung des Wegs mit der Zeit: v = s:t. Die Winkelgeschwindigkeit Omega (als Formelzeichen verwendet man den griechischen Buchstaben, weil er wie w aussieht) beschreibt die Änderung des Winkels (im Bogenmaß) mit der Zeit. Bei 1 Umdrehung pro Sekunde ist Omega = 2 pi / s, bei 10 000 U/min ist Omega = 20000 pi / (60 s). Wenn T die Umlaufzeit ist und U der Umfang, gilt: v = U:T = (2r pi):T = (2 pi):T *r = Omega * r

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?