Frage von MERCfan, 55

Windows Movie Maker datei beschädigt - wie reparieren?

Hallo, als ich gerade an meinem Video rumgebastelt habe, habe ich ich plötzlich gemerkt das der Movie Maker mal wieder kurz vorm Aufhängen ist. Also habe ich schnell meine änderungen gespeichert und den Movie Maker geschlossen. Nachdem ich ihn gleich darauf neu gestartet habe, habe ich gleich versucht das Projekt wieder zu öffnen. Daraufhin kam eine Meldung das das Projekt nicht geöfnet werden kann, da einige Dateien beschädigt seien. Nun jetzt meine Frage, gibt es eine Möglichkeit die Dateien wieder zu reparieren? Habe echt viel Zeit und aufwand da rein gesteckt. Viele Grüße MERCfan

Antwort
von intello99, 48

Das kann man so nicht sagen. Suche mal nach der ursprünglichen Video-Datei und schaue nach, ob die noch làuft... wenn ja, dann musst Du halt ein neues Projekt starten.

Und wenn diese Datei beschädigt ist, dann suche mal in Google nach "xxx-Datei reparieren" (wobei xxx die datei-Endung ist ... also zum Beispiel mp4). 

Wenn man richtig mit Programmen wie Mouvie Maker arbeitet, dann arbeitet man immer auf einer Kopie von der Video-Datei.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community