Frage von SnowBoy, 49

Windows 10 neuinstalliert, aber Programme behalten aber Festplatte voll?

Hallo ich habe gestern mein PC mit Windows 10 zurück gesetzt aber geklickt das ich Programme behalten will, aber Dann waren sie doch weg aber die Festplatte ist immer noch voll habe auch schon defragmentiert brauche Hilfe

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von onomant, 28

Programme werden bei einer Zurücksetzung nicht behalten, sondern nur die Apps. Kleiner aber feiner Unterschied.

Dafür hast du jetzt eine großen Windows.old Ordner, in dem sich deine ganzen Programme befinden.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows.old_Ordner_Dateien_herauskopier...

Antwort
von Kurpfalz67, 41

Nicht gut.

Du solltest dir eine Win10 DVD brennen und komplett neu installieren, ohne Daten zu behalten.

Dann läuft es sicher wieder.

Defragmentierung hat hierbei null Effekt!

Antwort
von m01051958, 29

Weil du bei jeder Neuinstallation dein altes behältst wird der Rechner immer voller.. geh auf c , Windows und lösche den Ordner "Windows old "..Oder google dich durch wie du ihn löschen kannst..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten