Frage von JUSTINBIEBERx33, 90

Wieso zittert mein Hund ohne grund?

Guten Abend. ich habe ein Problem also mein Hund. & zwar ist sie eine 6 jährige MalteserxYorksher mischlings dame. Seit einiger zeit zittert sie plötzlich.. sie legt sich hin & liegt etwa 5 Minuten & plötzlich fängt sie an zu Zittern aber richtig fest. Wir fliegen in ein paar Tagen in denn Urlaub & ich wollte fragen was kann das sein? & sollte ich mit meinem Hund einen Tierarzt aufsuchen?

Vielen Dank im voraus

Expertenantwort
von Naninja, Community-Experte für Hund, 53

Zittern ist u.a. ein Anzeichen dafür, dass der Hund starke Schmerzen hat. Ich würde an Deiner Stelle zügig mit dem Hund zum Tierarzt gehen und abklären lassen, was die Ursache für das Zittern ist!

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 61

***Wieso zittert mein Hund ohne grund?***

Es gibt einen Grund, und den Grund dafür kann NUR ein Tierarzt feststellen.

Da es schon seid EINGIGER ZEIT so ist ist, wieso ist man nicht schon längst mal zum Tierarzt gegangen?

Laien fragen oder auf irgendwelche Ratschläge vertrauen oder nach möglichen Diagnosen googeln, machen den Hund auch nicht gesund.

Also ab zum Tierarzt aber schnell!!!

Antwort
von dogmama, 58

sollte ich mit meinem Hund einen Tierarzt aufsuchen?

natürlich, und das so schnell es geht!

Zittern deutet meist auf Schmerzen hin und wenn der Hund öfter mal zittert, könnten es auch starke Beschwerden sein worunter er leidet!


Antwort
von Bitterkraut, 43

Zittern ist immer ein Hinweis au Schmerzen. Wende dich dringend an deinen Tierarzt.

Antwort
von Sayuri405, 63

Bei manchen Rassen wie z.B bei dem Chihuahua ist das chronisches Zittern. Aber bei deinem Hund bin ich mir nicht sicher. Kannst ja einen Tierarzt aufsuchen und nachfragen. Sicher ist sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten