Wieso würde Apple so beliebt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich glaube, der Hauptgrund ist, weil sie Produkte herstellen, bei denen nicht die Technik, sondern der Nutzen und die einfache Bedienung im Vordergrund stehen. Zudem wirken die Produkte ästhetisch und sind aus hochwertigen Materialen gebaut.
Die meisten Leute benutzen am liebsten einfache Produkte, die ausserdem noch schön aussehen, so banal, dass es klingt.
Natürlich vermarktet Apple die Produkte meisterhaft, aber ihr Erfolg basiert jedoch auf zufriedene Kunden, die die Produkte an Freunde und Bekannte weiterempfohlen haben. Inzwischen ist die Marke Apple ein Selbstläufer.
Einige Leute sehen die Apple Produkte als Status Symbol, doch ich denke, dass die Mehrzahl der Leute einfach mit den Produkten zufrieden ist und daher z.B. nach dem Kauf eines iPhones auch einen Mac kaufen.
Ich selbst bin vor 12 Jahren nach dem Kauf eines iPods auf einen Mac umgestiegen und habe es nicht bereut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie die ersten Waren die einen PC gebaut haben den jeder normale Mensch benutzen und sich vorallem leisten konnte. Auch danach ist Apple mit vielen Voraus gegangen wie dem ersten MP3 Player (iPod Classic) und dem ersten Smartphone so wie wir es heute kennen (iPhone 2g). Leider hat diese Innovation in den letzten Jahren nachgelassen (besonders seit Jobs Tod). Trotzdem geht Apple auch heute noch mit vielen Voraus (z.B 3D Touch). Vieles kann die Android Konkurrenz heutzutage besser, aber am Grundprinzip scheitert es dort schon: Ein stabiles Betriebsystem.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IDC16
31.12.2015, 01:29

Das stimmt :D

0
Kommentar von IDC16
31.12.2015, 01:30

Nur hast du vergessen, dass Apple, als Jobs nicht mehr dort war, beinahe pleite gegangen wäre, und vor allem Jobs für den Erfolg der Firma gesorgt hat.

0
Kommentar von AppleHelfer
31.12.2015, 01:34

Sehr schön zusammen gefasst Christophror

0
Kommentar von Christophror
31.12.2015, 01:38

@IDC16 Ja stimmt das habe ich vergessen, aber ich wollte hier nicht die ganze Apple Biografie aufschreiben :).

0

Sie waren die ersten, die Handys mit Touchscreens auf den Markt brachten. Außerdem ist die Qualität der Apple Produkte nicht zu verkennen, und Steve Jobs verstand etwas von Präsentation.

Abgesehen davon arbeiten Apple Produkte untereinander auch besser als z.B. Windows Geräte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenzFan96
01.01.2016, 14:34

Das erste Handy mit Touchscreen war das iPhone nicht.

Aber das erste wirklich durchdachte und gut gemachte, das sich vernünftig bedienen ließ, und das erste, das den Namen "Smartphone" tatsächlich verdiente.

0

Naja, sie haben mit Heimcomputern angefangen und waren schon damals ziemlich erfolgreich und das ging so weiter. Sie hatten ein gutes Produkt und das ging dann erst mal so weiter bis sie in den 90ern (?) Steve Jobs raus geworfen haben. Der kam dann wieder und hat später den iPod entwickelt, der damals etwas neues war, weil man sonst immer seinen Discman mit allen CDs mitschleppen musste um z.B. im Bus Musik zu hören.
Ich glaube so war das irgendwie, hatte mal ne Doku darüber gesehen aber das ist schon länger her, also ist vielleicht nicht alles 100% korrekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beriyonce
31.12.2015, 01:47

Dazu gab es auch letztens bei Galileo was.. 🤗

0

Apple's Rezept ist im groben: Minimalismus, Design, Qualität, Benutzerfreundlich & Service

Damit haben sie eine Reihe revolutionärer Produkte entwickelt, die die Welt verändert haben: Mac, iPod, iTunes, iPhone, iPad, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie sehr gute und hochwertige Produkte machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kokoshimbeer
31.12.2015, 01:13

Das Stimmt schon aber Android is besser😉

0
Kommentar von IDC16
31.12.2015, 01:13

Das machen andere auch, und das günstiger.

0
Kommentar von GelbeForelle
31.12.2015, 01:13

*weil sie gute Produkte gemacht haben trifft eben seit 2010 nicht mehr zu

0
Kommentar von Mikromenzer
31.12.2015, 01:13

Aber sie waren die ersten, Samsung macht Apple nur nach

0

Was möchtest Du wissen?