Frage von Gerrad26, 128

Wieso ist eine Ausbildung so wichtig?

Guten Abend liebe Community

Ich habe eine Frage jetzt in meinem Fall.. Ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel aber möchte nicht mehr in der Branche künftig arbeiten und wollte fragen ob die abgeschlossene Ausbildung in meinem Fall noch für die Zukunft was wert ist. Welchen Vorteil verschaffe ich mir im Realen Leben? Irgendwie habe ich nicht den eindruck als wäre das Leben mit einer abgeschlossenen Lehre einfacher ich zweifele irgendwie

Antwort
von marcussummer, 128

Die abgeschlossene Ausbildung zeigt abgesehen von den praktischen Kenntnissen und Fähigkeiten, die du erworben hast immerhin, dass du dich drei Jahre lang konzentriert mit einem bestimmten Berufsbild beschäftigt und (je nach Noten) ordentliche Leistungen erbracht hast. Sieht im Lebenslauf besser aus, als drei Jahre Nichtstun. Ob dir die Ausbildung was konkret hilft, wirst du erst wissen, was du jetzt als nächstes machen willst.

Antwort
von Desox, 103

Lies dir mal 50% der Stellenausschreibungen durch. Da steht meistens "Mit Kaufmännischer Ausbildung". Also kannst du dich auf fast alle Jobs damit Bewerben.

Antwort
von em1990, 111

Im Lebenslauf sieht es immer besser aus, wenn du eine Ausbildung abgeschlossen hast. Eine abgebrochene Ausbild rückt dich nicht gerade in ein gutes Licht und wenn du Pech hast wirst du direkt für die Tonne aussortiert.

Egal, ob du einen kaufmännischen Beruf machen willst oder nicht - zieh die Ausbildung durch und schaue dich währenddessen nach einer Alternative um.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten