Frage von kuchenstylesGF, 101

Wieso heißt jeder 2. Vietnamese Nguyen?

Hallo, Wieso heißt gefühlt jeder 2. So? An unserer Schule gibt es mehrere Asiaten und bis auf 2-3 Ausnahmen heißen alle Nguyen sind aber nicht verwandt. Ich meine die Frage ernst.

Antwort
von Akka2323, 93

Das ist wie bei uns Müller, Mayer oder Becker.

Antwort
von findingAleks, 79

Weil ein damaliger vietnamesischer Kaiser, der Nguyen hieß, befahl, dass alle Untertanen den Namen Nguyen annehmen sollen. Deshalb heißen viele noch heute so.

Antwort
von gefew, 83

Die gleiche erstaunliche Entdeckung machte ich, als ich vor Kurzem einen bestimmten Namen im Telefonbuch suchte. Im Telefonbuch einen Namen nachzuschlagen ist zwar ein wenig obsolet, aber manchmal auch ganz hilfreich. Zufällig stieß ich auf den Namen Nguyen und stellte ebenfalls fest, dass unter diesem Namen eine ganze Reihe von Einträgen existierte. Kein Wunder, wird wohl ein sehr populärer Nachnamen unter den Vietnamesen sein.

Antwort
von Karaseck, 70

Frag doch einfach mal nach, meist haben die Namen eine schöne Bedeutung. 

Antwort
von MarliesMarina12, 58

Ja, es gibt in jedem Land eben häufige Namen

und in Vietnam ist Nguyen der häufigste Name

und in Korea zb Kim

und in Deutschland Namen wie Schmidt, Müller, Maier zb

das ist so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten