Wie wird man beliebt am Gymnasium?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hmm... Ich würd dir ja prinzipiell da von abraten. Weil das klingt bereits jetzt ziemlich gefakt. Und ein paar Freunde reichen ja auch. Außerdem neben allen Bewunderern kommen auch Hater/Neider.

Naja, aber deine Entscheidung.

Geh einfach zu der Gruppe, die am beliebtesten wirkt (nerv die aber nicht!). Dann ist das gröbste geschafft.

Viele werden sagen bleib du selbst, und das würde ich dir auch raten, aber wenn du beliebt sein willst, soltest du dich dann an die jeweiligen Leute anpassen.

Fang an den gleichen Humor zu haben, die selben Hobbies etc.

Anfangs vielleicht keien so schlechte Idee, danach kannst du noch versuchen mit Leuten klar zu kommen die mir dir auf einer Höhe sind. Und falls das nicht klappt, hast du immer noch eine Ruckversicherung mit deinen fake-Freunden (klingt härter als es sollte).

Die 'Beliebten' sind schließlich auch normale Menschen. nett und freundlich etc.

Wird schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu beliebt sein, such dir lieber echte ehrliche Freunde dort, anstatt viele "freunde" die sobald du mal was dummes machst oder irgendwas ihnen missfällt dicj fallen lassen, nur ein tipp ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz auf die Klasse an. Verhalt dich am Besten zunächst eher "zuschauend" und pass dich eben an und such erst bei nur wenigen Kontakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nett bist reicht das für Freunde, aber bewundert zu werden.. setz deine Ziele etwas niedriger. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fuenf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?