Wie Wasser aus Kopfhörerloch am Handy bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Wasser kann auch noch im Gerät sitzen und da jederzeit einen Kurzschluss verursachen, ohne dass du was dagegen tun kannst.

Deshalb Handy ganz ausschalten und mehrere Wochen passiv trocknen lassen. Falls tatsächlich noch Tropfen im Handy drin sind, dauert das nun mal seine Zeit, bis die wirklich trocken sind. Und da du es nicht sehen kannst, geh lieber auf Nummer Sicher.

Es irgendwie zu wärmen oder zu kühlen, macht es nur noch schlimmer für die Elektronik und Reis ist vollkommen nutzlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Watte vom Ohrenstäbchen,
Tempo fein zusammen rollen,
an Tankstelle mit Reifenluftprüfer ausblasen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach abwarten und trocknen lassen. Am besten erstmal aus lassen. Sicherheitshalber. Nach 1-2 Tagen wird es trocken sein und du kannst es weiterbenutzen ohne dass die Gefahr beseht, dass es kaputt geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung