Frage von Foecky1, 113

Wie viel sollte ein gute Matratze + Lattenrost kosten?

Antwort
von derhandkuss, 71

Ich habe mir vor einigen Wochen eine neue Matratze zugelegt. Aufgrund von Problemen mit meinem Rücken lege ich Wert darauf, Probe liegen zu können. Gut, man sollte dies eigentlich über einen längeren Zeitraum tun, also im wahrsten Sinne des Wortes mal eine Nacht drüber schlafen.

Ich besuchte also ein namenhaftes, deutschlandweit tätiges Fachgeschäft. Dort legte man während einer "Beratung" kaum Wert auf Probeliegen, sondern vielmehr auf eine Dicke der Matratze von mindestens 18 cm sowie einen Preis von Minimum 300 €.

Ich halte dies jedoch für eine Verkaufsstrategie. Hier ging es nicht darum, eine optimale Lösung für den Kunden zu finden, sondern nur darum, das verkaufen zu wollen, was man verkaufen möchte.

Meiner Erfahrung nach solltest Du Dich also nicht auf Ratschläge irgend welcher Verkäufer verlassen, sondern Dir Deine eigene Meinung zum Beispiel durch praktische Erfahrungen bilden.

Antwort
von Farngruen, 84

Gibt es keine generelle Antwort. DU musst gut drauf liegen können und dich gut fühlen. Da gibt es was für 80€ aber auch bestimmt welche für 800€. Am besten in den Laden gehn und Probeliegen.

Antwort
von Schwoaze, 90

Ich habe eine 1.000-Euro-Matratze nach etwas über einem Monat auf den Dachboden geräumt, weil ich - anders als beim Probeliegen im Möbelgeschäft nicht gut darauf schlafen habe können.

Jetzt habe ich eine um 120,-- Euro und liege ganz hervorragend. ... Schwer, da einen Rat zu geben.

Kommentar von Foecky1 ,

was hast du denn für eine ? ^^

Kommentar von Schwoaze ,

Gekauft habe ich sie in einem Geschäft, das es jetzt leider nicht mehr gibt. Es ist so eine 7-Zonen-Kaltschaum-Matratze, mehr kann ich Dir leider nicht sagen. Aber das war damals irgend ein Aktionspreis.

Antwort
von buschmann47, 81

Ich hab mir ein Lattenrost bei Lidl gekauft, da sich dieses nicht sehr außer preislich von denen im Fachgeschäft unterscheidet. Außerdem habe ich eine Matratze für 200€. Lass dich am besten mal beraten, frag was die Unterschiede sind, mach dir klar wieviel du ausgeben möchtest und lieg am besten mal Probe, das ist das Beste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten