Frage von kueler,

wie viel cent bekommt youtube pro click ?

wie viel cent bekommt youtube pro click ?

Antwort von pacman0,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich habe mir erlaubt, den Kommentar von Steve1968 noch einmal hervorzuheben:

" Youtube verdient mit Werbung viel Geld jedoch darf die Werbung nur mit Zustimmung des Videobesitzers eingeblendet werden. Hierfür gibt es ein Partnerprogramm für das man sich Bewerben kann.

Wieviel Geld man genau pro Klick bekommt wird dir leider keiner beantworten können aber bei einer Million Klicks ist es auch nicht wenig wenn man 1 Cent bekommt :-)

Quelle: http://youtube-geld-verdienen.de "

@Vampirjaeger: Sorry, aber die dümmsten Antworten auf Gutefrage.net sind die Gegenfragen. Es sind nicht mal Antworten, es ist einfach nur Spam.

Antwort von Vampirjaeger,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Von wem sollen die Geld bekommen und wofür?

Kommentar von steve1968,

Das Geld kommt von YouTube und wird für die Werbeeinblendungen bezahlt.

Youtube verdient mit Werbung viel Geld jedoch darf die Werbung nur mit Zustimmung des Videobesitzers eingeblendet werden. Hierfür gibt es ein Partnerprogramm für das man sich Bewerben kann.

Wieviel Geld man genau pro Klick bekommt wird dir leider keiner beantworten können aber bei einer Million Klicks ist es auch nicht wenig wenn man 1 Cent bekommt :-)

Quelle: <a href="http://youtube-geld-verdienen.de" target="_blank">http://youtube-geld-verdienen.de</a>
Antwort von Fellout,

Also nach meiner Einschätzung verdient man grob geschätzt bei 1 Millionen Klicks ungefähr 1000 US Dollar. Allerdings müsste man erst mal monatlich auf 1 Millionen Klicks kommen und dazu noch Steuern an das Finanzamt abtreten. Pro Woche ein neues Video auf seinem Kanal zu stellen, das könnte gelingen, wenn man ständig neue Ideen hat oder eben bei anderen abguckt. Allerdings müsste jedes Video 250.000 Viewer erreichen, damit man seine 1000 Dollar im Monat verdient. Klingt das nach einfach?

Antwort von shimmentakezo,

Es gibt sicherlich, wie bei allen Stream Ads, Abweichungen pro Commercial. Bei TwitchTV sind es 0,2-0,5 US Cent pro Commercial.

YouTube wird mit hoher Wahrscheinlichkeit weitaus weniger Zahlen. Vllt ein hundertstel davon. Dann ist es davon abhängig wie lange der Spot läuft.

Dazu kommen die Google Ads. Da ist es wiederum davon abhängig, ob geklickt wird und was mit dem Click angestellt wird.

Rechnet euch aus was YT-Partner wie JennaMarbles, die momentan 823.000.000 Clicks hat, ca verdient haben :) Ist schon ein wenig was :)

Antwort von dieTotenHosen98,

ich schetze den betrag pro klick auf 5 bis 12 cent ic will oder werde auch bald ein youtube partner und dann schau ich wie viel ich bekomme aber wenn dann darf ich es bestimmt nicht sagen weil ich mal gehört habe das man da nicht sagen darf wie viel man verdient aber ich habe auch gehört von taff das ein youtuber der partnerschaft hat schon 12 cent pro klick verdient was dann bei 1milloinen klicks 120.000€ wehren

Kommentar von hellboy9696,

12 pro klick ? :D omg wie kann man denn so schlecht einschätzen .. da kann man also einfach 10 mal auf das video klicken und bekommen über nen euro sicherlich ;)

Kommentar von Luk51,

nie im Leben bekommt man 5 bis 12 cent pro klick^^

Antwort von TripleT87,

Da liegst du aber ganz falsch. Die Aussenseiter bekommen (zuletzt Juni 2011 gelesen) am Tag i Durchschnitt 200-300€.

Kommentar von Fellout,

Naja die Außenseiter haben seit ihrer Gründung 2008 bisher 423 Millionen Klicks erreicht. Sie sind seit gut 5 Jahren dabei. Pro Jahr wären das aufgerundet 85 Millionen Klicks. Das kommt ungefähr hin. 236 Dollar pro Tag, jedoch zusammen, und das Finanzamt noch nicht mit berücksichtigt. Pro Person bedeutet dies ein Nettoverdienst von 70 Dollar/Tag oder auch 2100 Dollar/mtl. für jeden.

Coldmirror ist ebenfalls bekannt. Aber sie kann von 108 Millionen Klicks in 7 Jahren davon nicht wirklich leben. Wären nur 15,4 Millionen Klicks pro Jahr also ungefähr 15.000 Dollar Brutto. Monatlich käme sie auf ein Nettoeinkommen von 750 Dollar. Dafür hat sie eine eigene TV-Sendung.

Ich würde mir anhand von Coldmirrors Beispiel nicht soviele Hoffnungen machen, dass man glaubt wie die US Youtube Promis groß rauszukommen. Ich habe sehr viele Kanäle gesehen, die es ebenfalls versucht haben mit vielen interessanten Videos, aber zb. nur auf 800 Abonnenten kommen und sich monatlich vielleicht gerademal mit 80.000 Klicks erfreuen müssen. Das kann nur hungern bedeuten.

Antwort von Joman123,

Kann ich nicht genau sagen. Da nicht jeder Klick gleich vergütet wird.

Ab circa 20000 Abonnenten kann youtube wohl als "Nebenjob" betrieben werden. Ich schätze die Einnahmen auf eventuell 300€ pro Monat.

Mit 180000 abonnenten verdient man circa 10000-15000€ Monat - das Geld kommt dann aber nicht nur von YouTube, sondern auch von Herstellern, die dir Geld geben, um ihr werbevideo hochzuladen.

Hier ein Artikel von der NY-Times: http://www.nytimes.com/2008/12/11/business/media/11youtube.html?_r=1

Kommentar von Aram97,

xD Das ist unglaublich übertrieben. Die Aussenseiter verdienen gerade mal etwa 200-400 euro pro Monat. Nur wenige YouTuber können von YouTube Leben. meistens bekommt man grade so ein Taschengeld zusammen.

Kommentar von TripleT87,

200-300€ am Tag im Durchschnitt verdienen die 2

Kommentar von FunnyNils,

kennt ihr Alberto? der verdient pro jahr 90 tausend ( Stern TV)

Antwort von manu2810,

hm... von wem... die bekommen gar nichts sondern finanzieren sich durch webung und dass iwelche firmen für geld ihr video auf die erste seite stellen dürfen

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten