Wie verdammt machen die das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey, das ist ganz simpel. Früh am Morgen wird an diesem Ort ein ganz kleines Gestell aufgebaut (so hoch wie eine Teppichkante). Dort ist ein "Loch drinnen, wo man z.B einen Stock befestigen kann.Dieser Mann nimmt dann seinen Stock oder seine Metallstange und befestigt die da (mit Hilfe natürlich). Doch dieser  "Stock" ist eine verbogene Stange, die in seinen Ärmel bis runter zum Rücken und zu den Beinen führt. Es ist praktisch ein Stuhl, den man nicht sehen kann.(Der ist unten gebogen, so dass man sich dort raufsetzten kann). Und da das am Gestell befestigt ist, kann er sich dort raufsetzten, ohne dass er runterfällt und es sieht so aus, als würde er schweben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Metallplatte unter dem Teppich mit einer Verbindung durch einen Stock oder ähnlichem zum Künstler. Voila der Künstler schwebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die sitzen auf einem Metallgestell was gut unter der Kleidung versteckt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?