Frage von kalupi552, 109

Wie Stuhl reparieren (Kunstleder/Beschichtung blätter ab und löst sich)?

Hallo ich hab mir mal vor 2 Jahren einen Stuhl gekauft, der ist ganz bequem und lässt sich schön nach hinten verstellen. Jetzt löst sich aber die Beschichtung ab und verteilt im ganzen Haus. Mein Vater will das ich mir dieses Wochenende einen neuen Stuhl kaufe, aber ich habe momentan nicht wirklich das Geld dazu, der Stuhl gefällt mir vom sitzen sowieso noch sehr gut. Ich hab schon versucht mehrere Schichten Haarspray draufzumachen, hat nur für paar Wochen geholfen. Das ganze Zeug abschaben wäre wohl die letzte Wahl. Habt ihr irgendwelche Ideen wie man den Stuhl noch retten könnte?

Antwort
von Spezialwidde, 87

Das Kunstleder ist hin. Du kannst den höchstens beim Sattler neu beziehen lassen aber ob sich das finanziell lohnt wage ich zu bezweifeln.

Antwort
von silberwind58, 76

Wenn Du den Sitz abmachen kannst,könntest Du die Sitzfläche mit einem Kunstleder oder Jeansstoff neu beziehen. Ist ganz einfach.Ich hab einen alten Lehnstuhl vom Flohmarkt und die Sitzfläche mit weissem Kunstleder bezogen. Das kannst Du auch! Viel spass!

Antwort
von ladyell, 73

Naja man könnte es mit einem Stück Stoff überkleben, oder einen Bezug drauf machen so ne Art Spannlacken (wie fürs Bett) nur in klein.

Andernfalls neu Satteln lassen aber das wird auch nicht billig.

Antwort
von Roebdc, 63

Der ist durch neu Polstern lohnt nicht ! Entweder abwezen, oder neu oder Decke drüber 🔨👏

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten