Frage von stef19an, 69

Wie spricht man Gudjons aus?

Hallo zusammen Ich habe bald eine mündliche Prüfung (Lehramt) und habe dazu ein Buch von Herbert Gudjons (Frontalunterricht) gelesen. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, wie man "Gudjons" jetzt ausspricht - und "blamieren" möchte ich mich auch nicht. Wisst ihr, ob man das "s" sagt, oder ob man das "s" bei "Gudjons" weglässt - habe beides schon gehört...

Viele Grüsse

Antwort
von OlliBjoern, 34

Warum sollte man das -s nicht mitsprechen? Der Name erinnert mich an den isländischen Namen Guðjónsson, mit der Verkürzung -son auf -s (siehe auch "Andersson" > "Anders", oder "Jonsson" > "Jo(h)ns"). Sieht für mich sehr nach einem germanischen Namen aus (daher würde eine französische Aussprache wenig Sinn machen).

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 45

Ich würde das -s mitsprechen.

Antwort
von HSB66691, 58

Aus welchem Land stammt er denn?

Kommentar von stef19an ,

Er kommt aus Deutschland. Deshalb würde das mit "s" am Schluss ja Sinn machen, bin mir aber trotzdem nicht sicher...

Kommentar von HSB66691 ,

Ja, würde Sinn machen, ansonsten schau bei Youtube vorbei und guck ob da jemand ein Buch von ihm präsentiert, und natürlich seinen Namen ausspricht.

Kommentar von stef19an ,

Das hatte ich schon gemacht - auf youtube bin ich nicht fündig geworden, aber über die Google-Suche:

http://www.dailymotion.com/video/x9d8b1_so-schreibt-man-einen-padagogischen_scho...

Da wird (bei ca. Sekunde 20) sein Name ausgesprochen. Aber was mich verwirrt, ist dass wie ein kleiner Schnitt gemacht wurde - als ob das "s" von Gudjons herausgeschnitten worden wäre...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten