Frage von xnnyl, 138

Wie spare ich am besten Geld? Tips um Geld zu sparen?

Ich brauche Tips um Geld zu sparen, da ich das Geld immer direkt ausgebe, was schlecht ist, da ich mir vieles selber kaufen muss.

Antwort
von Chadliah, 77

Die Tricks mit dem Sparschwein und Schlüssel an Mama abgeben, bedeutet auch immer, keine Kontrolle zu haben, bzw. es nicht selbst zu lernen. Sparen ist gut, aber manchmal brauchtoder will man sich auch mal was kaufen. Kontrolle bedeutet: Du bist selbst für dein Geld verantwortlich: Ein Beispiel: Du hast einen bestimmten Betrag im Monat zur Verfügung, davon nimmst Du 10% weg und legst das in Dein Sparschwein. Mit den restlichen 90% machst Du was Du willst oder brauchst. So bleibt Deine finanzielle Beweglichkeit erhalten und trotzdem baut sich jeden Monat etwas auf; und .. Du hast die Kontrolle und motiviert Dich dran zu bleiben.

Antwort
von Volkerfant, 80

Überlege vor einem Kauf, ob du diesen Artikel, angenommen ein besonderes Shampoo, wirklich brauchst oder ob nicht irgendwo eins rumsteht, das du zuerst aufbrauchen kannst oder ein anderes mitgebrauchen kannst. Wenn das der Fall wäre, stecke das dafür vorgesehene Geld in eine Spardose.

Überlege, ob du dir das teure Schulessen am Kiosk oder am Imbiss kaufst oser doch lieber mal von zu Hause ein belegtes Brötchen mitnimmst. Stecke das gesparte Geld in die Spardose.

Dieses Prinzip kannst du auf fast alles anwenden, auf Klamotten z.B.

Antwort
von HelferBeiAllem, 95

Hallo,
Mach es auf dein Konto und danach gibst du die Karte deinem besten Freund oder deiner Mutter. Die soll die Karte verlegen und dann ist es weg. Das neue Gekd kommt per Überweisung von deiner Mama und schon brauchst die Karte nicht, alles ist auf dem Konto und du kannst nichts ausgeben.
Liebe Grüße

Kommentar von xnnyl ,

Dankeschön das ist ein guter Tip, auch wenn meine Eltern mir noch kein Konto machen wollen :) Werde ich mir aber mal merken!

Kommentar von HelferBeiAllem ,

Dann ist es etwas schwerer. Dann mach es dir in eine abschließbare Kiste und geb den Schlüssel deinen Eltern (sollen gut drauf aufpassen) und du machst konsequent dein Geld rein. Denk immer dran, du willst ja sparen und es hat ja auch einen Sinn. Liebe Grüße

Antwort
von dareee, 80

Wenn du ein geregeltes Einkommen hast (z.B. Taschengeld, Zeitung austragen etc.) dann überleg dir, wie viel du zur Seite legen willst. Was das nötigste ist was du kaufst. Anschließend nimmst du dir so viel Geld wie du brauchst und den Rest kannst du in ein Sparschwein oder generell irgendwo hintun, wo du nicht einfach rankommst. Das machst du jede Woche/Monat und über die Zeit häuft sich dann deine Kasse :)
Vielleicht kaufst du dir eine Packung Kaugummis oder sowas weniger im Monat, so bleibt mehr im Portemonnaie für anderes ^^

Antwort
von gbgo06, 38

Es gibt ein Ebook, das sich ausführlich mit allen Fragen des Sparens beschäftigt. Melde Dich falls Dich das interessiert.

Antwort
von jxnass, 77

Das gute alte Sparschwein ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community