Frage von Nicki012, 99

Wie soll ich mit mutter unerwartet Periode reden wenn ich sie hab?

Ich bin 12j. W. Und ich mache mir riesige sorgen wie ich meiner Mutter sagen soll das ich meine tage habe später ? Meine mutter hat mit mir noch NIE über sowas redet keine klitzekleines bisschen !!! Nix über Sex , Aufklärung , pupertät , mädchen Zeugs , NIX als würde es sowas garnicht geben , und als sie EINMAL das Wort "Kitty hat ihre Tage" ganz leise gesagt hat (weil meine katze rollig war ) war mir das so Mega peinlich , und hab nur ganz trocken "ahh" gesagt , ich kann mir nicht in kleinster weiße vorstellen wie sie mir dann diese binden und Tampons erklären soll das ich die unten rein stecke usw . , und vorallem wo sie mir meinen ersten BH gekauft hat , mir war alles so Mega übel peinlich , vorallem mit dem anprobieren , och hab ihn 1 mal getragen und bis jetzt nie wieder weil mir es einfach zu peinlich ist darüber zu reden . Könnt ihr mir bitte ein paar Möglichkeiten nennen wie ich ihr es sagen könnte ? Irgendwas was alle angst Hasen können :( achja und ich kann auch nicht auf dumm tuhen weil sie mir n Buch geschenkt hat wo alles drin steht -.- . Ich kenne schon die SMS, zettel Methode, bitte schreibt mir noch andere hilfreiche Methoden . Danke <3

Antwort
von Tututututu, 49

Also die braucht das alles auf keinen Fall peinlich sein :) des is so normal und des wirst du auch merken wenn du älter bist ich hab meinen ersten BH mit 11 mit meiner Mutter gekauft aber als ich so mit 13 meine Tage des erste mal bekommen hab war mir das auch so Mega peinlich, ich hab meiner Mutter vorm Bett gehen schnell gesagt Mama ich glaub ich hab meine Tage bekommen sie hat nur gesagt das ich ja weiß wo alles steht und das ich mir des nehmen kann also kein Gespräch oder sonst so :) danach war ich mega beruhigt und war end glücklich ihr des gesagt zu haben, heute versteh ich Garnich warum mir des so peinlich war :D du bist am Anfang eine Frau zu werden des is doch cool dafür brauchst du dich nich schämen ;) und irgendwann musst du da ja eh durch :) viel Glück und für des erleichternde Gefühl danach is es wert ;)

Kommentar von Nicki012 ,

Danke , ich werd es versuchen :)

Antwort
von ThePoetsWife, 52

Hallo,

fast die Hälfte der Menschheit bekommt oder hat die Periode bis zu den Wechseljahren.

Also ein ganz natürlicher Vorgang.

Ich habe mit meiner Mutter ganz normal darüber gesprochen, meine Tochter mit mir.

Du brauchst dich überhaupt nicht zu schämen, ihr setzt euch einfach mal zusammen und du bittest deine Mutter, dir alles zu erklären.

Liebe Grüße

Antwort
von Ursusmaritimus, 55

Mama ich habe ein Frauenproblem, wie soll ich damit umgehen?

Jetzt hat deine Mutter den schwarzen Peter......

Antwort
von maxligirl, 37

du darfst nicht viel darüber nach denken bei mir war es so wie bei dir ich wusste nicht was ich sagen sollte. als sie dann da war habe ich es ihr einfach gesagt :)

Kommentar von Nicki012 ,

Was hat sie gesagt ?

Kommentar von maxligirl ,

sie sagte: ooo toll jetzt bist du Erwachsen;) du must dir WIRKLICH keine sorgen machen;)

Kommentar von Nicki012 ,

Ok danke :D

Kommentar von maxligirl ,

bitte;D

Antwort
von Alicejunior, 40

Ich glaub du solltest deiner Mutter das einfach erzählen wenn es soweit ist viele Mütter freuen sich auch das man es endlich hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community