Frage von Motorrasfreak, 159

Wie soll ich ein fremdes Mädchen anschreiben (whatsapp)?

Hi Gf Community :) Ich habe mich ein bisschen in ein Mädchen aus meiner Schule verguckt. Sie geht in die 11. Klasse und ich in die 12. Klasse. Ich würde gerne mal Kontakt zu ihr aufbauen, doch in der Schule geht das schlecht. Sie hat immer ihre Klassenkameradinnen um sich herum und ich meine Kumpels. Deswegen ist es in der Schule eigentlich unmöglich sie unter 4 Augen anzusprechen. Außerdem scheint sie auch sehr schüchtern zu sein oder ein Außenseiter, da ich noch nie gesehen habe, wie jemand mit ihr richtig gesprochen hat. Ich möchte mich und auch sie nicht blamieren, wenn ich sie in der Schule ansprechen würde. Deswegen fällt das Ansprechen in der Schule schonmal weg. Die einzige Möglichkeit, wie ich den ersten Kontakt aufbauen könnte, sind soziale Medien. Ich habe kein Facebook und co, deswegen muss ich sie über Whatsapp anschreiben. Ein Kumpel von mir geht in ihre Klasse und hat mir netterweise ihre Nummer übergeben. Nun meine Frage an euch (besonders an die Mädchen), sollte ich sie über Whatsapp anschreiben? Ich meine, es kommt ja schon etwas komisch, wenn man auf einmal von einem fremden angeschrieben wird. Würdet ihr euch an ihrer Stelle freuen, angeschrieben zu werden, obwohl ich für sie ein fremder bin? (Sie müsste mich aber vom Sehen kennen) Und was sollte ich ihr am besten schreiben? Ich möchte dabei nämlich keine Fehler machen, weil mir das echt wichtig ist. Bitte helft mir :) ich freue mich auf ernstgemeinte und ausführliche Antworten :)

Antwort
von Lapushish, 99

Ich würde mich definitiv nicht freuen, wenn ein Mann zu feige ist, mich persönlich anzusprechen - nicht böse gemeint, aber ich persönlich finde das nicht attraktiv.
Zum 2. wäre ich sauer, dass meine Nummer einfach weitergeben wurde.

Antwort
von LadyHungry, 77

Wenn du sie über Whatsapp anschreiben willst, dann sag natürlich erst mal wer du bist und woher du ihre Nummer hast. Zb:
"hey ich bin .... ich wollte dich schon länger mal ansprechen. Du kennst mich bestimmt aus der Schule. Ich hoffe wir können uns ein bisschen unterhalten (usw usw)"

Antwort
von Lilo626, 77

Also dass die Nummer einfach weitergegeben wurde fibde ich etwas blöd, da sie es gar nicht weiss. Du bist also zuerst der Typ der einfach ihre Nummer herausbekommen hat ohne sie zu fragen. Guter Start? Nein.
Ich weiss dass es schwer ist aber persönlich ist immernoch am besten wie ich finde.
Aber falls das komplett ausgeschlossen ist dann würde ich den Weg über Whatsapp wagen. Vielleicht ist die sache mit der nummer ja gar kein Problem für sie..
Schreibe ihr am besten klipp und klar
Hey ich bin xy und habe deine nummer von yx, ich sehe dich oft in der schule und habe mich gefragt, ob....

Somit hast du es direkt, dann weiss sie auch was der fremde von ihr will. Aber dann hat sie die Möglichkeit auch direkt ja oder nein zu sagen, das musst du je nach dem respektieren.
Versuche sie nicht zu iwas zu verpflichten, und wenn du ein Treffen vorschlägst, einen Ort der ihr lieb ist aussuchen. Sie soll mitentscheiden, wohin und wann und wie. Dann hat sie das Gefühl von Sicherheit und weiss dass du kein verrückter bist! :D

Viel Erfolg

Antwort
von Alex18999, 49

Hey,
Also ich persönlich würde das mit Wats App nur als letzte Möglichkeit in Betracht ziehen...
Dein Freund der in ihre klasse geht hat nicht zufälligerweise ein bisschen Kontakt mit ihr ?
Er könnte sie ja zur nächsten Party oder Feier am See mit einladen und euch da vorstellen.

Wenn dazu keine Möglichkeit  besteht solltest du sie persönlich ansprechen.
Du musst sie ja nicht gleich fragen ob ihr zusammen irgendwas machen wollt oder so, sondern nach der Nummer fragen reicht fürs erste.

Weil wie schon gesagt wurde wäre es evtl nicht so gut sie einfach so anzuschreiben falls sie es nicht möchte dass man ihre Nummer weitergibt. Sprichst du sie selbst an hast du das Problem nicht und ihr könnt erstmal ein wenig schreiben
Der Rest entwickelt sich dann hoffentlich

Hoffe ich konnte fürs erste helfen
LG

Antwort
von NicoleDressy1, 41

Schreib sie auf jeden Fall an, sag so in etwa: "Hi, ich bin [...] aus der 12. vielleicht kennst du mich vom sehen :D" Und dann schreibst du ein wenig, kannst auf irgendein Schulthema zurückgehen und mit ihr drüber reden oder anfangs etwas Smalltalk, hauptsache du formulierst dich nicht 08/15 mit "wg, auch, wmds, nix,.." Und die goldene Regel: Sag keinesfalls, sie solle dich irgendwie unterhalten, etc., sprich dass sie gezwungen ist, dich nicht mehr gelangweilt gefühlt zu lassen, versuch das auf die Waage zu bringen und frag sie, wie so ihre Woche war, etc. Stell ihr Fragen, aber komm nicht mit "Erzähl mal was von dir" und schau auch, dass du was über dich erzählst und nicht nur ihre Daten und Fakten aufgezählt haben möchtest, das kann sie eher empfinden als "der hat null Interesse und möchte nur etwas von mir", mach dich selber symphatisch, schließlich soll sie auch dich mögen, sag nette Dinge, aber überschütte sie nicht mit Komplimenten, kommt komisch rüber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community