Frage von beniaher, 58

Wie schwierig ist es eigentlich wirklich Englisch zu lernen?

Ich meine damit, wie schwer ist es, und ist es sogut wie fuer jedermann machbar, englisch so zu lernen, dass er englisch wie seine muttersprache sprechen kann und verstehen kan

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & lernen, 24

Hallo,

diese Antwort kann man nicht pauschal beantworten. Für den einen ist es einfacher, für den anderen schwieriger, Englisch zu lernen.

Wie lange es dauert, bis man Englisch wie seine Muttersprache spricht, ist individuell unterschiedlich und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B.

- Vorkenntnisse

- Sprachtalent, -gefühl, -gehör

- Intensität des Lernens

- persönlicher Einsatz / Praxis (statt passiver Berieselung), also nicht nur zuhören, sondern auch selbst sprechen, ausschließlich englische Lektüre (Tageszeitung, Zeitschriften, Bücher) englisches Fernsehen schauen und Radio hören, Museums- und Stadtführungen usw. ausschließlich auf Englisch verfolgen usw.

Die meisten Schüler, die aus einem 1jährigen Austausch aus England oder den USA zurückkommen, sprechen fließend Englisch.

Wirklich perfekt ist man in Englisch nach einem Aufenthalt im englischsprachigen Ausland aber selbst nach 12 Monaten nur äußerst selten.

Wenn man dann wieder daheim ist, heißt es übrigens am Ball zu bleiben, sonst waren der ganze Spaß und die Mühe nämlich umsonst.

Das gilt auch für den Akzent.

Eine gute Freundin von mir hat 5 Jahre am Stück in Manchester gelebt. Wenn sie Englisch spricht, hört man keinerlei deutschen Akzent.

Meine Tante z.B. wurde selbst nach mehr als 50 Jahren in England hin und wieder immer noch als Deutsche bzw. Nicht-Muttersprachlerin 'enttarnt'!

:-) AstridDerPu

Antwort
von FLyingBegger, 31

schwer ist das beim weiten nicht. so gut wie jeder kann broken englisch also könnte man als beispiel sich mit einem russen auf englisch unterhalten. wenn man sich zeit nimmt, um englisch wie seine muttersprache sprechen zu können ist es nur eine frage der zeit.

Antwort
von kjklol, 33

Englisch ist eigentlich eine sehr leichte Sprache. Also man kann sagen das fast alle Menschen die Fähigkeiten haben mindestens die Grundbausteine zu lernen. Das man es so gut wie seine Muttersprache kann kommt darauf an ob man sprachlich begabt ist und die Sprache auch öfter benutzt.

Antwort
von LordPhantom, 18

Ich finde Englisch extrem kompliziert.

Antwort
von jessica268, 28

Nicht so schwer. Englisch ist relativ einfach. Aber es dauert je nach Talent schon länger.

Antwort
von Virginia47, 28

Das kommt darauf an, ob du ein gewisses Sprachtalent hast. Da lernt es sich verständlicherweise leichter. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten