Frage von MariusBRNX, 42

Wie regel ich ein Problem zwecks Geburtsdatum bei Skrill?

Hallo, bin gerade bisschen angepisst. Habe sonst relativ oft Skrill benutzt um via Bankkonto bei diversen Anbietern mit Lastschrfit zu bezahlen. Da gab es nochnie irgendwelche Probleme. Jetzt wollte ich einen bestimmten Betrag von meinem Skrillkonto abheben, jedoch wird mein Geburtsdatum als falsch angegeben. Ich habe dort mein exaktes Datum eingegeben, aber anscheind ist es wirklich falsch. Ich habe dann 2-3 Mails an Skrill geschrieben, bisher ohne Antwort. Um das schneller von der Bühne zu bringen, habe ich dann jetzt direkt angerufen, natürlich auch ohne Erfolg. Die "nette" Hilfe war, dass ich mich nicht mit dem Konto verifizieren kann, weil das Geburtsdatum wohl wirklich falsch ist und sie sich per Mail melden werden. wow. Ich habe nicht umsonst angerufen, weil ich auf die Mails keine Antwort bekomme..

Wie geht das jetzt weiter? Ich habe sogar schon mein Perso und Adressnachweis hingeschickt, wenn ich damals wirklich ein falsches Geburtsdatum eingegeben habe, sollte sich das doch regeln lassen, weil alle anderen Daten stimmen.. Ich hasse es wenn mein Geld einfach so eingefroren wird und man keine Rückmeldung bekommt. Kann es auch ein Fehler von Seitens Skrill sein? Ich kann mich nämlich auf keinen Fall erinnern, damals überhaupt ein falsches Datum eingegeben zu haben, wieso auch? Meine anderen Daten stimmen ja alle.. Wenn man Geld auflädt gibt es natürlich keinerlei Probleme, aber sobald man Abheben möchte geht es natürlich los.

Irgendwelche Hilfe?

Antwort
von Akka2323, 33

Wenn Du Dich, als Du noch nicht volljährig warst, mit Deinem Geburtsdatum vorzeitig volljährig gemacht hast, schmeißen die Dich wegen Betrugs raus. Wenn es nur eine falsche Zahl war, die keine rechtliche Auswirkungen hat, werden die es korrigieren.

Kommentar von MariusBRNX ,

Gibt keine Möglichkeit rauszufinden, wie lange das Skrill-konto schon existiert oder? Und wenn die einen "rausschmeißen" ist dann das ganze Geld weg, oder wird danach nur der Account gesperrt? Das können die ja nicht machen..

Kommentar von Akka2323 ,

Das Geld wirst Du schon bekommen, aber in den Vertragsbedingungen, da steht  sicher, was passiert, wenn man mit dem Alter betrügt. Bei Paypal wird man lebenslang gesperrt.

Antwort
von piknockyou, 16

Wer möchte 2,99 € über Skrill geschenkt? Ich benutze das Konto nicht mehr. Aus Inaktivität wird mir jetzt jeden Monat 1 € abgezogen. Ich hatte einmal 7,99 € erhalten. Es sind jetzt nur noch 2,99 € drauf, da sie jetzt monatlich 1 € abziehen. Ich verschenke es lieber, als auch noch den Rest diesen Abzockern zu hinterlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten