Frage von ShinyUmbreon, 72

Wie pustet man die langen Luftballons auf, aus denen man Tiere "knoten" kann?

Hallo, ich ab früher mal Ballontiere und andere Figuren gemacht. Damals hatte ich eine Pumpe, die ist aber schon lange weg. Jetzt hat mein Neffe demnächst Geburtstag und das gibt Anlass, es wieder mal einzuüben. Wie kann man solche langen Luftballons denn aufpusten ohne so eine? Wenn man "normal" reinpustet, drück man sich ja eher die Lunge raus als sonst was xD Und bitte spart euch diese "Luftballons sind ja soooo giftig"-Kommentare. Und nein, ich kann keine Pumpe kaufen - Sonst hätte ich es ja schon getan. LG, Shiny

Antwort
von Realisti, 72

Hilft alles nix. Du brauchst so eine Pumpe oder eine Stahllunge. Frag mal in der Nachbarschaft oder im  Freundeskreis, ob einer seine verleiht.

Kommentar von ShinyUmbreon ,

Hat leider keiner eine :(

Kommentar von Realisti ,

Auch keine von diesen kleinen Elektrischen? Gibts ab und an für 5 €. Die schaffens auch.

Dann wirds hart für dich.

Kommentar von ShinyUmbreon ,

Danke übrigens, ist schon ne Weile her.

Ich dachte dass es dich vielleicht interessiert, das mein Kumpel diese Luftballons so aufgepustet bekommen hat und wir ihn jetzt Stahllunge nennen xD

Antwort
von zersteut, 63

Also man kann die auch ganz Normal aufpusten. Das ist aber anstrengend und nicht einfach. Vorallem am Anfang, deshalb einfach mit einer Fahrrad Pumpe, Kompressor, irgendwie mit Druckluft, verdrehen, Dann kann man sie einfacher aufpusten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community