Frage von johnnymcdonald, 139

Wie oft sollte man sich die Zähne putzen?

Hallo, ich putze mir nur abends die zähne und das auch nicht jeden tag. Ich versuch so gut wie möglich das jeden tag einzu halten aber ich bin ehrlich gesagt zu faul. Es gab zeiten da habe ich mir nie die zähne geputzt. Jetzt versuch ich mich mehr um sie zu sorgen. Findet ihr jeden abend reicht es? :)

Antwort
von beadev, 139

Du solltest dich aufraffen und dir mindestens 2x am Tag die Zähne putzen. Sonst wirst du früher oder später üble Zahnschäden kriegen die dir Schmerzen verursachen und auch hohe Kosten verursachen werden...

Antwort
von Dirndlschneider, 103

Wenn du deine Zähne nicht regelmäßig putzt wird das irgendwann sehr , sehr teuer ! Schon aus diesem Grund würde ich regelmäßig ( wenn's geht drei Mal am Tag ) meine Zähne putzen . 

Morgens auf jeden Fall , du merkst es vllt nicht , aber es kann gar nicht sein , dass du keinen Mundgeruch hast ! Du hast doch morgens Beläge auf den Zähnen ? 

Raff dich auf , es ist doch ein schönes Gefühl , blankgeputzte Zähne zu haben ! LG

Kommentar von johnnymcdonald ,

Ja du hast recht
Ich würde liebend gern strahlend weiße zähne haben.
Du hast recht ich merke nicht ob ich mundgeruch habe . Ich wurde aber auch noch nie darauf angesprochen

Kommentar von Dirndlschneider ,

Versuch mal , gegen die Hand zu hauchen und rieche daran.....das müsste aufschlussreich sein !

Antwort
von Lukomat99, 49

Am morgen wäre schon gut auch noch zu putzen
Am Abend sowieso

Und wenn du am mittag nicht zuhause bist kannst du auch eine elmex mundspülung benutzen siehe Bild

Das ist leicht mitzunehmen und gibt dir sofort einen gepflegteren Eindruck im Mund und für die Mitmenschen ebenfalls👊🏻😉

Zwischen den zähnen bleibt dir nichts anderes übrig als mit zahnseiden oder speziellen bürstchen die zähne zu putzen

Benutze aber keine harte bürsten die traktieren das zahnfleisch viel zu sehr

Nimm lieber eine ultrasoft
Ich empfehle dir die schweizerfirma curaprox

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Liebe grüsse aus der Schweiz

Kommentar von johnnymcdonald ,

Vielen dank für deine hilfe✌️😄

Kommentar von Lukomat99 ,

Gern geschehen😉👍

Antwort
von thhinyy, 79

1 mal morgens (nach dem Frühstück)

1 mal abends (vor dem schlafen)

zwischen den Zähnen mit Zahnseide reinigen ;)

Antwort
von Wischkraft1, 78

Es ist noch nicht mal die Karies die droht (so ein par Füllungen hat doch bald jeder), sehr viel schlimmer ist Parodontose. Das ist, wenn Bakterien es sich gemütlich machen zwischen den Zähnen und Zahnfleisch, dann können mit der Zeit sogar schneeweisse Zähne ihren Halt verlieren und ausfallen.

Ob oder nicht Spülen mit (bakterientötendem) Mundwasser 'Listernine' gut ist, sagt dir dein Zahnarzt.

Antwort
von 3Linaaa3, 77

Nein du solltest aufjednfalk morgen und abends jeden Tag die Zähne putzen! Besser wäre sogar 3 mal täglich noch einmal an Mittag!

Antwort
von Chicken1990, 122

Naja, 2x täglich solltest du es schon tun. Muss bei dir denn oft gebohrt werden, beim Zahnarzt? Wenn nicht....hmm kp wenn aber ja dann solltest du deinen Hintern hoch bekommen und einfach putzen. Es könnte auch evtl unangenehm für deine Mitmenschen werden wenn du aus dem Mund riechen solltest

Antwort
von Deichgoettin, 43

Du stellst hier eine Frage, deren Antwort Du ganz genau kennst. Nein, es reicht nicht nur abends die Zähne zu putzen. 2x täglich je 3 Minuten.
Wenn Du dies nicht tust, siehst Du über kurz oder lang so aus:


Kommentar von keulenman ,

:-))) So wie Alle die ihre Zahnhygiene vernachlässigen, über kurz oder lang sehen Alle so aus wie auf dem Bild! :-)) Übrigens alle einen schöne 1. Advent http://www.directupload.net/index.php?mode=keywords

Kommentar von keulenman ,

Dieses Bild meint ich natürlich -> http://www.directupload.net/file/d/3091/tzncma6z_gif.htm

Antwort
von paxiundlexi, 64

Zwei mal am Tag! Weniger ist übel, denn dann kommen u.U. Behandlungen auf Dich zu, die Du selbst für teuer Geld zahlen musst  (Brücken, Kronen, etc.). Schmerzhaft und nervig ist es außerdem. Ich würde lieber einmal mehr die Beißer putzen, das ist weniger ätzend.

Antwort
von maki0, 66

Nur einmal am Tag ist zu wenig. Mindestens morgens und abends muss schon sein. Wenn ich mittags zu Hause bin, putze ich mir auch da nach dem Essen nochmal die Zähne.

Findest du das denn nicht selbst ekelhaft, wenn du den ganzen Tag, oder sogar noch länger, mit ungeputzten Zähnen rumläufst? Bei dem minimalen Maß an Mundhygiene würds mich nicht wundern, wenn du voll den üblen Mundgeruch hast...

Antwort
von schleppy381, 58

nein mann morgen vorm Frühstück 1 mal nachdem Frühstuck vor dem Mittagessen nach dem Mittagessen Zwichendurch 3 mal und Vor und nach Abendbrot , sonst faulen die Zähne durch , also pass auf dich auf!!!!

Antwort
von cocie14, 75

Hi
Also ich würde dir empfehlen 5 minuten nach dem früstück (wegen dem zucker und so,es soll ungesund sein ->kp)
Und bevor du ins Bett gehst
Ich mach es manchmal sogar 4mal am tag
Vor und nach früstück nach mittag essen und nach abendessen
Aber ich finde 2× sollte schon drin sein
Grüsse cocie

Antwort
von dumbace, 63

mindestens 2x täglich. Besser wäre 3x

Wie schaffst du es denn morgens rauszugehen ohne vorher Zähne zu putzen?!

Antwort
von Berlinfee15, 88

Guten Abend,

wer sein strahlendes Lächeln behalten möchte, darf als Ausrede nicht Faulheit an die erste Stelle setzen:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten