Frage von Ngudan, 91

Wie macht man die Gasheizung an?

Bin vor Kurzem umgezogen und werde aus der Gasheizung nicht schlau. Oben im Bedienfeld sind ein Knopf und ein Drehregler. Habe auf die höchste Stufe gedreht. Der Drehregler lässt sich wie ein Knopf nach unten drücken, was ich auch gemacht habe und anschließen habe ich im unteren Bereich das Feuer angemacht. Aber das Ding reagiert überhaupt nicht! Habe auch den anderen Knopf gedrückt. Da ich mich mit solchen Heizungen nicht auskenne, wollte ich mal fragen, wie man so eine Heizung eigentlich anmacht. Bin auf Hilfe angewiesen, da ich derzeit ein wenig friere.

Antwort
von BigLittle, 58

Mit dem Drehregler kannst Du die Heizleistung einstellen. Der zweite Knopf den man auf Deinen Bildern eigentlich nur erahnen kann ist wohl der Zündknopf. Der Drehregler mußt Du zur Zündung auf die Sonne stellen und eindrücken und gedrückt halten. Nun den zweiten kleineren schwarzen Knopf drücken. Dabei müßte ein leichtes Knacken oder Knallen zu hören sein. Nun sollte unten hinter dem Guckloch eine kleine Flamme zu sehen sein. Den großen Einstellknopf ca. 10-20 sek. gedrückt halten. Dann nach den 10-20 Sekunden Knopf gedrückt halten, während dessen die kleine Flamme brennen muß, den großen Knopf loslassen und dann kannst Du die Heizung mit dem Knopf anstellen oder ausstellen und gleichzeitig die Leistung bzw. die Temperatur höher oder niedriger einstellen. Die kleine Flamme ist die sogenannte Pilotflamme, die ständig brennt. Im Sommer kannst Du diese dann auch wieder ausmachen. Die Heizung regelt die Flammengröße normalerweise danach, wie warm der Raum ist. Achte darauf, daß keine Möbel oder andere brennbaren Stoffe näher als 1m an die Heizung gestellt werden. Wenn die Heizung sich nicht so starten lässt, dann solltest Du den Vermieter anrufen und von ihm eine Einweisung erbitten.

Kommentar von Ngudan ,

 Hat geklappt.Vielen Dank dafür

Kommentar von BigLittle ,

Klasse! Gern geschehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten