Frage von xxxsallyyxxx, 26

Wie mache ich bei einem schüchternen jungen den ersten Schritt?

Ich (15) habe mich in einen Jungen (16) aus meiner klasse verliebt.ich glaube auch dass er mich mag. Auf einer party hat ein kumpel von ihm gesagt dass er beim Thema mädchen sehr schüchtern ist und wahrscheinlich nie den ersten Schritt wageb würde da er angst hätte einen Korb zu bekommen

In der Party saßen wir eng aneinander Umd haben was getru

Meine Freundin erzählte mir dann am nächsten Tag dass er dabei sehr schüchtern gewirkt hatte

Wie merke ich dann er auch in mich verliebt ist und wie mache ich dem ersten Schritt?

Danke schon mal für Antworten🙈

Antwort
von LemonT, 16

Du musst ihn nicht gleich alleine auf ein Date einladen. Trefft euch mit Freunden z.B zum Grillen etc. (es sollten aber nur bekannte Personen da sein die ihr gut kennt ). Im verlauf des Abends werdet ihr wahrscheinlich etwas trinken. Das setzt die "Schüchternheitsgrenze" runter. Diese kannst du nutzen und ihm anfangen einfach zu verstehende Zeichen zugeben, wie sich ankuscheln, Körperkontakt zu suchen (möglichst in einem ruhigen Moment, wo nicht viele andere dabei sind). Diese sind einfache Mittel um zu zeigen das du ihn magst.

Wenn das positiv verlaufen ist kannst auch ruhig anfangen mit ihm zuschreiben und draus kann sich dann mehr entwickeln. WICHTIG! Wenn er nicht oft/schnell zurück schreibt muss das keine absage sein. Er ist eventuell zu schüchtern oder weiß nicht wie. 

Das meiste wird sich aber wahrscheinlich auf Treffen im kleinen Kreis entwickeln, bei den Alkohol getrunken wird. 

Wenn er deine Annäherungsversuche erwidert, kannst du ihn auch mal fragen ob er einen Kaffee trinken gehen will. 

WICHTIG!! Sei nicht zu anhänglich, dass ist nicht sonderlich attraktiv.

Antwort
von TezZY1202, 16

Am besten ist du schreibst Ihm bei Whatsapp o.ä. und baust immer mehr kontakt auf da er dann aus seinem "Schneckenhaus" raus kommt und anfängt offener mit dir zu reden und kurze zeit später passiert es eigentlich von alleine man verabredet sich "Chillt" immer mehr zusammen (ANfangs vielleicht noch mit Kollegen aber später auch alleine) und oh du wunder es wird kein anderes mädchen ausser dich für Ihn geben weil er weiß dir kann er vertrauen etc.

Antwort
von M3199, 14

Wenn ein Junge Mädchen gegenüber schüchtern ist dann musst du ihm offensichtlicher zeigen was du von ihm möchtest. Du solltest ihn sehr viel anlächeln und erst dann weggucken, wenn er deinen Blick eindeutig vernommen hat. Du solltest in bestimmten Situationen Nähe suchen (z.B. auf einer Party näher an ihn ranrücken), du solltest ihn unterstützen wenn er sich in einer Diskussion befindet und das ruhig etwas lautstärker. Auch wenn du das nur ein einziges mal machst, das wird jeden Jungen sehr beeindrucken und natürlich auch mal Komplimente machen, die ihm wichtig sein könnten, die er aber nur selten oder garnicht hört (Aussehen, Hobby, Körperstruktur...).

Bei ihm wirst du wahrscheinlich auch den ersten Schritt machen müssen, aber da brauchst du dich nicht verrückt machen, soetwas von einem Mädchen feiert jeder Junge. Gib ihm bei Fragen und Aussagen Zeit genug alles einzuordnen und zu verarbeiten,versuche ihm zu einer längeren Aussage zu animieren, schafft ihr es eventuell zusammen zu lachen...

Euch mädchen kommt das vorher irgendwie immer total schwer vor, aber dabei sind es wir Jungs, die es sich nichteinmal trauen ihr Mädchen für´s Leben anzugucken...

LG

Zur Info: Bin ein Junge und 17 Jahre alt. Eigentlich sehr selbstbewusst nur Mädchen gegenüber leider nicht.

Antwort
von 7DoDo7, 15

Rede viel mit ihm, und lächle ihn an, wenn du ihn siehst. Das lockert ihn auf und bald will er mehr mit dir zu tun haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community