Frage von Nastja1522, 49

Wie lauten die keltischen Worte für Äther(Geist), Luft, Erde, Feuer und Wasser?

danke schonmal im vorraus :) LG

Antwort
von Kendall, 25

Im Fall der neo-druidischen Bewegung gibt es meines Wissens nur 3 Elemente, Luft, Erde und Wasser. Diese heißen Nwyfre (Luft), Gwyar (Wasser), Calas (Erde). Hinzugefügt (aus magischen Gründen) wurde Ufel (Feuer). Äther ist ein Konzept, das nicht unbedingt Teil des alten Druidentums ist und da es in der praktischen magischen Arbeit kaum eine Rolle spielt, hat es meines Wissens auch kein Äquivalent.

Antwort
von Walum, 22

https://www.gutefrage.net/frage/was-bedeutet-ein-pentagramm-mit-einem-spruch

Antwort
von Walum, 29

Die Feuer-Wasser-Erde-Luft-Quacksalberei war afaik katholisch, nicht keltisch.

Antwort
von EmperorWilhelm, 30

Welche Keltische Sprache denn?

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Es gibt über 100 verschiedene Keltische Sprachen..

Kommentar von Nastja1522 ,

Das sind die Wörter: FIR SCIRIT PFTMR FIRM MERTH

Wüsste gerne was welches Wort heißt ..also in der Reihenfolge^^

Kommentar von EmperorWilhelm ,

"Fir" ist Feuer. Die anderen Worte zählen zu keiner Sprache die ich beherrsche.

Ich würde aber vermuten, dass "Skirit" Äther ist...

Kommentar von Nastja1522 ,

Danke, das hat schon mal sehr weiter geholfen. :)

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Wozu brauchst du das überhaupt?

Kommentar von Kendall ,

Entstammen sie wirklich einer der keltischen Sprachfamilien? Ich habe diese Entsprechungen nie gehört und sie sind nicht Teil der druidischen Systeme, die ich kenne. Aber man lernt nie aus! (Besonders nicht bei diesem Thema).

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Ich beschäftige mich nicht mit Druidentum und Neopaganismus (Nur den alten Bräuchen)

Aber "Fir" ist zumindest ein Germanischer Ausdruck, und äquvalent zu "Muspel" im Schwedischen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten