Frage von LovelyLondon, 125

Wie lange sollte eine fast 13-jährige am Wochenende aufbleiben?

Also,ich bin 12 und werde in ca. 2 Wochen 13. Ich wollte da gerne einfach mal eure Meinung dazu hören. Also meine Mutter ist nicht besonders streng was sowas angeht. Sie lässt mich meistens eigentlich solange wachbleiben wie ich möchte,und ich gehe dann auch selbst schlafen wenn ich müde bin. Ich finde in dem Alter ist man auch schon Recht verantwortungsbewusst und ich finde selbst das ich für mein Alter schon sehr reif bin. Schreibt mir mal eure Meinungen in die Kommentare. (Bitte keine Leute die meinen das man in dem Alter noch ein kleines Kind ist was um 22 Uhr ins Bett muss)

Antwort
von joni01092004, 52

Hi! Ich bin auch 12 Gehe in der Woche um 22:00 uhr ins bett und stehe pünktlich auf!

Am wochenende darf ich bis 4 Uhr wach bleiben.

Ist aber auch von eltern zu eltern unterschiedlich

Deswegen Empfehle ich dir geh ins bett wenn du müde bist die ganze zeit im bett zu liegen/sitzen ist ja langweilig sag es aber deine eltern das du am wochenende Länger wach bleiben willst

Kommentar von LovelyLondon ,

In der Woche gehe ich halb 10 ins Bett weil ich morgens immer früh aufstehen will damit ich noch viel Zeit habe ^^ Am Wochenende darf ich eigentlich auch solange aufbleiben wie ich will,aber wenn ich müde bin gehe ich schon ins Bett ^^ Danke für deine Antwort :)

Kommentar von joni01092004 ,

Kein ding Ich hoffe du Gibst mir Die Hilfreische antwort!

Antwort
von Hotmen, 30

ist doch super wenn du in deinem alter weißt wann du reif fürs bett bist.

es liegt immer daran wie man ist, man kann das nicht so sagen. wochende würde ich schon bis mitternacht erlauben wenn nichts dagegen spricht. ausser sonntag weils montag wieder raus geht

Antwort
von larry2010, 35

ehrlich gesagt, ist es ganz gut, wenn man feste zeiten hat.

bei uns hat es sich erübrigt, das man bis in die puppen aufblieb, da der rest der familie schlief und man dementsprechend etwas leises machen musste.

davon abgesehen, das ausschalfen nicht drin war.

aus erfahrung weiss ich, das man in dem alter behauptet reif zu sein und wenn man älter ist, merkt man, wie kindisch man sich verhalten hat

Kommentar von LovelyLondon ,

:'D Danke für deine Antwort ^^ Ich schaue am Wochenende abends wenn alle schon schlafen nur noch fern,bin am Laptop oder Handy und wenn ich müde bin geh ich auch schlafen...wenn ich am Wochenende ausschlafen kann,ist es meiner Meinung nach auch nicht schlimm mal lange aufzubleiben. Ich nutze sowas immer aus,weil ich es ja unter der Woche nicht kann...aber wenn ich am Wochenende mit dem Hund morgens raus muss z.B. gehe ich schon früher schlafen ^^ Also ich halte mich für mein Alter schon ziemlich reif und verantwortungsbewusst....Viele stellen sich ja unter 12-Jährigen noch kleine Kinder vor die draußen spielen und noch nichts alleine können ^^ Aber ich glaube unsere Generation ist schon etwas anders ^^

Antwort
von beangato, 46

Am Wochenende  (Freitag, Samstag ) 22.00 Uhr.

Meinen Kindern hat es nicht geschadet.

Kommentar von LovelyLondon ,

Ok....meiner Meinung nach darf man mit 12 schon etwas länger aufbleiben c: ;)

Kommentar von beangato ,

Deine Meinung ist aber nicht relevant.

Kommentar von LovelyLondon ,

Wenn du meinst ^^

Antwort
von OmarEls, 66

Ich finde du sollst schlafen, wenn du müde bist, sonst bleibst du eh noch ne weile im bett wach 

Antwort
von me2312la, 54

ich darf meine meinung hier nicht äußern

Kommentar von OmarEls ,

Dann musst du auch nicht antworten, oder denkst du du hast jetzt jemandem geholfen?

Kommentar von me2312la ,

damit will ich nur ausdrücken, dass es albern ist nach einer meinung zu fragen-einige antworten aber gleich ausschließt... warum fragt man dann nach einer meinung?

Kommentar von LovelyLondon ,

Dann sag mir einfach mal deine Meinung dazu...würde mich sehr interessieren

Kommentar von me2312la ,

ich denke das 22uhr schon sehr großzügig ist... wenn du schule hast wirst du dann ca. 8 std schlaf haben, wenn überhaupt..

in meiner schulzeit hatte ich, wenn man unterricht,hausaufgaben,lernen für tests zusammenrechnet mehr als eine 40 std woche...da sind ausreichend ruhephasen absolut wichtig..

ausreichend schlaf ist außerdem wichtig in der wachstumsphase in der du sicherlich noch bist, es ist wichtig für den allgemeinen gesundheitszustand..

sogar bei erwachsenen menschen wird ein schlaf von durchschnittlich 6-9 stunden empfohlen

Kommentar von LovelyLondon ,

Ich spreche auch vom Wochenende ^^ Aber deine Meinung zum ins Bett gehen in der Schulzeit vertrete ich auf jedenfall auch....in der Schulzeit gehe ich spätestens um 10 Uhr ins Bett aber das ist nur eine Ausnahme...sonst eigentlich immer halb 10 ^^

Kommentar von me2312la ,

ich rede auch in erster linie vom wochenende oder wächst du nur von mo-fr? ich habe einen durchschnittwert von schlafstunden angegeben...

in einem anderen kommentar geht es darum, dass du um 22uhr ins bett sollst...nicht schlafen... was willst du denn am wochenende nach 22 uhr noch wichtiges tun, was du nicht im bett tun kannst? 

Kommentar von Pseudonym1999 ,

hier gehts ums wochenende - checkt ihr das nicht?

Antwort
von leoniparalo, 60

Wieso, 22 Uhr ist doch ok? Oder meinst du so richtig einschlafen?

Kommentar von LovelyLondon ,

Ich meinte ins Bett gehen

Kommentar von leoniparalo ,

Okay und was iat schlimm dran um 22 Uhr ins Bett zu gehen

Kommentar von LovelyLondon ,

Naja,am Wochenende bleibt man doch schonmal länger auf wenn ich bedenke das manche erst um 22 Uhr in der Woche ins Bett gehn,also in der Schulzeit ^^

Kommentar von leoniparalo ,

Oh sorry hab überlesen dass du am Wochenende meinst... Aber um spätestens 23 sollte man am Wochenende auch ins Bett gehen es sei denn ihr macht ne Übernachtungsparty da kann es ja etwas länger werden 

Antwort
von koach, 39

Dumme frage weil am Wochenende kannst du so lange wachbleiben wie es geht aber es kommt drauf an wie lange du pennst weil wenn du um 2 Uhr ins Bett gehst und bis 14 Uhr schläfst ist das selbe wie wenn du 22 Uhr ins Bett gehst und bis 10 schläfst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten