Frage von Sannd, 162

Wie lange hält eine geöffnete Cola Flasche, wenn sie nicht im Kühlschrank ist ca.?

Antwort
von Wiesel1978, 111

Was verstehst du unter "hält" ? Die Kohlensäure entweicht recht schnell, in ein paar Tagen ist es nur noch schwarze Zuckerplörre ;) Nach einigen Monaten kannst Du diese Plörre immer noch trinken ohne gesundheitliche Bedenken. Nach einem Jahr würde ich aber anfangen mir Sorgen zu machen. Ich rede aber von einer wieder verschlossenen Flasche, ansonsten schwimmt da sicher bald sämtliches Viehzeug drin rum ;)

Mach Dir wegen 8 Tagen keinen Kopp, auch Keime haben ihren Stolz ;)

Kommentar von Sannd ,

Neee, dachte jetz nicht daran, die nach einem Monat noch zu trinken, aber jetz lt sind so ca. 5 Tage rum, seit sie geöffnet wurde ;)

Kommentar von Wiesel1978 ,

Vollkommen schnurz, kannste dir bedenkenlos vereinheimlichen ;) Guten Durst

Antwort
von Julici0us, 101

Ich würde generell jedes Getränk nach spätestens 2-3 Tagen wegkippen, Cola kann zwar nicht "schlecht" werden aber naja ... schmecken wirds dann sicher auch nicht mehr so super.

Antwort
von Herb3472, 93

Bei Zimmertemperatur ein paar Tage. Wenn sich Schimmel an der Oberfläche gebildet hat, siehst Du das - und schmeckst es auch.

Kommentar von Sannd ,

Hält sie ca. 8 Tage durch?

Kommentar von Herb3472 ,

Das kann ich Dir wirklich nicht sagen. Ich habe noch nie eine geöffnete Flasche Cola außerhalb des Kühlschranks so lange herumstehen gehabt.

Kommentar von Julici0us ,

Warum kaufst du dir nicht ne neue??^^

Kommentar von Sannd ,

War nur ne frage, da ich gerade voll bock auf cola.hatte und sie neben mir stand...

Antwort
von Besserwisser001, 107

Das kann man so pauschal nicht sagen. Also um gesundheitsgefährdend zu sein, muss sie schon weit über eine Woche geöffnet sein.

Aber nach etwa drei Tagen schmeckt sie nicht mehr, weil die Kohlensäure größtenteils rausgeht. Aber trinken kann man sie auch länger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community