Frage von Apfelbaeumchen5, 76

Wie lange braucht man um Gitarre zu lernen?

Guten Abend,

Würde gerne wissen wie lang den der Durchschnitt für Gitarre lernen braucht.

Ich kann jetzt schon 4 Akkorde und 1 Song ( pumped up kicks ).

Und wo bekomme ich ein Capo für eine Richwood Gitarre her? Am besten günstig.

Antwort
von OnkelSchorsch, 48

Wenn du vier Akkorde und sogar schon einen Song kannst, dann kannst du Gitarre spielen.

Ich spiele seit 1971 Gitarre und kann es eigentlich immer noch nicht - zumindest nicht so, wie ich es gern können möchte. Also lerne ich immer weiter.
Ich denke, das ist es auch - man lernt immer weiter, perfekt wird man nie. Je länger man übt, desto besser kann man Gitarre spielen. Aber an sich, wenn man nur ein paar einfache Songs begleiten will, dann reichen zwei, drei Stunden aus und man kann schon Gitarre spielen.

Ein Kapodaster bekommst du übrigens in jedem Gitarrenladen. Ein besonders preisgünstiges für eine Westerngitarre oder auch E-Gitarre wäre das hier, für etwa einen Fünfer: http://www.thomann.de/de/harley\_benton\_hbca\_k\_acoustic\_electric\_capo.htm

Antwort
von Jan7234, 28

Das kommt drauf an wie oft du übst, und in welche Richtung von Musik du gehen möchtest ?!

Man kann nach 3 Jahren (ca. 30min täglich) von sich behaupten, dass man Gitarre spielen kann. Dann kannst du zu mindest Akkorde und einzelne, leichtere Melodien spielen.

Dann kannst du in verschiedene Richtungen gehen (z.B.welche Musikgenre? Rock? Klassik? Pop? Flamenco? Romantik?, etc.) oder in verschiedene Spielstile (z.B. Travispicking, Fingerstyle, Flatpicking, etc.) Das dauert nochmal 10-15 Jahre

Und zu guter letzt würdest du mehrere hundert Jahre brauchen, um dein Spielstil auszubauen.

Man lernt also immer dazu und ist NIEMALS fertig mit Gitarre lernen.

Antwort
von natsmats, 50

Also wenn du nur Akkorde lernen möchtest, dauert das micht lange wenn du oft übst :) Wenn du allerdings gut nach Noten spielen möchtest... hm... Naja ich habe mit 7 angefangen Gitarre nach Noten zu spielen und mit 11 ca konnte ich dann wirklich schwierigere Lieder spielen.. Aber du bist ja älter also lernst du es vermutlich schneller:)
Und für die Gitarre kannst du einen ganz gewöhnlichen Kapodaster nehmen würde ich sagen.. gibt's im Musikgeschäft.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

Ich übe täglich bis zu 3 Stunden xD Und das auf einer Westerngitarre.

Antwort
von LR1987, 36

Wenn du professionell klassisch spielen möchtest dann 15 Jahre mindestens 2-3 stunden täglich.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

ich will die aktuellen Songs nur spielen können, die mir gefallen.

Antwort
von sleepy55, 28

Sowas wurde hier schon 100mal gefragt. Kommt auf das Niveau an. Begleitung kannst du ja schon. Capo: http://www.thomann.de/de/harley_benton_hbc007e_a_capo_acoustich_style.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten