Frage von jajajaich, 215

Wie lade ich einen Internet Browser ohne Browser runter?

Wie kann ich einen neuen Browser ohne einen verhandenen Internet Browser installieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mirolPirol, 141

Du startest ein Terminal und gibst folgenden Befehl ein:
sudo apt install firefox
Du gibst dein su-Passwort ein und schon hast du einen Browser - Vorraussetzung ist ein "debianes" Linux.

Antwort
von HardwareGuru, 102

Ein Browser ist bei Windows z.b. vorinstalliert, wenn es sich um Linux handelt halt über Paketlisten downloaden

Antwort
von gabrielani, 173

also einen internet explorer hat eig jeder pc (windows)...ansonsten wie schon gesagt, geh an einen anderen rechner mit internet. lad dir dort den gewünschten browser runter, also die browser installationsdatei und zieh sie dir auf einen usb stick. von diesem installierst du am anderen pc den browser.

viel erfolg und LG!

Antwort
von Alsterstern, 160

Versuche mal die Datei auf einen USB Stick zu speichern, dann installieren.

Antwort
von gonzo1233, 88

Öffne einfach das Repository, da sind mehrere kostenfreie und freie Browser angeboten. Bei Mint startet der AppShop über das Startmenü - 2. Icon von oben ("Anwendungsverwaltung").

Antwort
von 18Wheeler, 114

Für welchen Rechner mit welchem Betriebssystem?

Dafür ist doch der IE - ähm Internet Explorer - in Windows integriert:

Den M..ll braucht man sowieso nur einmal,- um Firefox runterzuladen! :-))

Ansonsten wird Firefox, Opera, Chrome o.ä. auf einem anderen Rechner runtergeladen, die .exe Datei auf einen USB Stick kopiert oder auf eine CD gebrannt und von diesem Medium auf dem betreffenden PC installiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community