Frage von Smilyangel, 26

Wie Koreanisch mit Birkenbihl-Methode lernen?

Hallo Leute :)

ich möchte gerne Koreanisch lernen und finde die Birkenbihl-Methode ganz interessant. Nun meine Frage: Mit welcher Schrift de-codiere ich? Nehme ich Hangul, "übersetze" es in die lateinische Schrift und übersetze dann die Wörter/Silben oder bietet es sich an, mit der lateinischen Schrift von Beginn an zu arbeiten (also Hangul später lernen)?

Vielen Dank :)

Antwort
von Jan2351, 20

Du solltest hangeul von vornherein lernen, das wird dir später eine lange Umgewöhnungsphase ersparen.

Antwort
von M1603, 12

Da man Koreanisch in Hangul schreibt und das auch nur so sinnig ist, lernt man das natürlich von Anfang an und während der ersten Lektionen. Transkriptionen oder phonetische Umschriften machen nur in wenigen Fällen Sinn und diese sind meist wissenschaftlicher Art.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten