Frage von DeluxeDude, 80

Wie kann ich tanzen bzw "raven" lernen?

Folgende Situation:
Ich bin 17 bzw fast 18 Jahre alt und habe noch nie in irgendeiner weise getanzt. Vieler meiner Freunde gehen oft in Clubs fort und drängen mich immer wieder dazu mit ihnen fort zu gehen. Ehrlich würde ich ja gerne aber es ist mir einfach zu peinlich einfach zufällige Bewegungen zu machen die mir einfach einfallen. Ich bin schonmal auf einem Festival in der Menge dagestanden und habe einfach blöd geschaut weil ich nicht tanzen wollte.

Wie also kann ich dafür üben und was genau denkt man sich eigentlich normalerweise wenn man tanzt. Ich nehme an es werden nicht alle Bewegungen zufällig sein oder?

Antwort
von TinusMaximus, 32

Ich würde sagen, Raven bzw. die unterschiedlichen Schritte sin relativ einfach zu lernen auch wenn du nicht ganz so viel Taktgefühl hast, du brauchst nur den Willen und die Übung dazu :)

Entweder zu schaust Leuten im Club zu oder du suchst mal bei Youtube unter "Cutting Shapes". Am besten du fängst dann erstmal in Socken vor dem Spiegel an um dir sicherer zu werden. Beim Raven ist es meist so, dass man immer eine bestimmte Abfolge bzw. eine bestimmte Anzahl an schritten hat, die man dann verschieden Kombiniert. Wenn du die Schritte lange genug geübt hast, dann kommt das automatisch und denkst nicht mehr exakt über jeden Schritt nach:) Wichtig ist das du dabei Selbstbewusstsein hast und selbst von dir etwas überzeugt bist!

Vielleicht hilft dir auch beim weggehen ein kleiner Schluck Alkohol, aber das kommt ganz auf dich als Typ an, mich verunsichert es meist mehr:) Wenn du aber nicht tanzen möchtest, finde ich solltest du das nicht erzwingen, weil das tanzen ist ja auch da, um Spaß zu haben!

Antwort
von Gilbert56, 43

Für den Anfang, zum einüben: 1. Geh auf die Tanzfläche, wenn dich die Musik dazu treibt, du sie wirklich gut findest und dein Körper sich dazu bewegen "muss". Sonst geht es anfangs nicht mit dem zwanglos sein. Nur wegen den anderen locker tanzen kann nicht gehen. 2. Achte zwischendurch mal auf die anderen beim Tanzen und du wirst feststellen, dass keiner auf dich schaut (bis auf zufällige Ausnahmen). Dadurch kannst du lockerer werden, dass du nicht beobachtet wirst. 3. Mach zwischendurch auch mal die Augen zu und stell dir vor, die anderen wären nicht da. 4. Übe mal in einer Disco oder ähnlichem Ort, wo du garantiert niemanden kennst und es dir daher egal sein kann, ob man dich sieht und das bewertet.

Antwort
von D3monOfHipHop, 44

Also entweder du gehst in einen Tanzkurs, oder du bringst es dir zum Beispiel mit YouTube selber bei :)
Und zum zweiten: kommt drauf an ob du nach Choreographie tanzt, aber beim Freestyle ist sein Kopf einfach nur leer und du tanzt, du denkst nicht nach, man muss es sich nur trauen. Ich finde freestyle meist besser, weil man da tanzen kann wie man möchte.

Viel Erfolg beim Tanzen lernen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten