Frage von maputo, 181

Wie kann ich mit dem #NV - Fehler bei Excel weiterrechnen?

Ich soll bei Excel durch eine SVERWEIS - Funktion eine Bestellung berechnen. Die einzelnen Artikel und deren Nummern stehen in der Hilfstabelle untendrunter. Da ich bei SVERWEIS den Bereich_Verweis mit FALSCH ausgewählt habe, kann bei einer falschen Bestellnummer ein Artikel aufgelistet werden. Dann steht dort #NV. Dennoch möchte ich die Summe zusammen rechnen.

Gibt es dafür eine Funktion?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DeeDee07, Community-Experte für Excel, 125

Ab Excel2010 (?) kannst du mit der AGGREGAT-Funktion bestimmte Zellen bei der Berechnung ignorieren, z.B. Fehler.

Leider ist sie nicht ganz einfach aufgebaut, schau dir also auf jeden Fall die Hilfe an. https://support.office.com/de-de/article/AGGREGAT-Funktion-43b9278e-6aa7-4f17-92...

Bei den Formeln in Spalte F scheinst du den falschen Spaltenindex zu haben.

Antwort
von Gaius99, 129

Ich habe nicht genau verstanden, was du eigentlich vorhast, aber mit dem #NV zu rechnen geht meines Wissens nicht mehr so richtig, allerdings kannst du vorab mit der WENNFEHLER() Funktion arbeiten, sollte bei Excel eigentlich selbsterklärend sein. Du kannst einfach einen Wert angeben , den er in das Feld schreiben soll, wenn ein Fehler vorkommt, zB. 0

Lg, Gaius

Kommentar von maputo ,

Und wie muss ich das eingeben?

Kommentar von Gaius99 ,

=WENNFEHLER(Wert; Wert_wenn_Fehler)

vor dem ersten Semikolon also einfach, was du vorher schon berechnen ließest. 

Antwort
von Tron1701, 64

Hallo,

ich kenne Deine SVERWEIS-Formel nicht.

Versuchs mal indem zu das 4. Argument (Also bei den Funktionsargumente der Formel bei "Bereich_Verweis" nichts einträgst, bzw. entfernst.

Gruß Tron

Antwort
von freemojo, 101

Nutze die Wenn()-Funktion um "FALSCH" abzufangen, bzw. die Formel dann für diesen Fall anzupassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten