Frage von leoniehorse, 51

Wie kann ich mich in englisch und Mathe verbessern ohne Nachhilfe?

Hi
Ich bin nicht so gut in der Schule aber auch nicht wirklich schlecht... Halt eher im Durchschnitt. Ich habe aber jetzt einen blauen Brief bekommen, für Mathe und Englisch. Ich stehe in beiden Fächern glatt 4.
Im Moment hab ich französisch Nachhilfe (stehe 3 in französisch) und meine Mutter und ich hatten ausgemacht, wenn ich die Arbeit 2 schreibe brauch ich keine Franz. Nachhilfe mehr. Die Arbeit haben wir vor 6-7 Wochen geschrieben und immer noch nicht zurück...
Naja, meine Mutter meinte jetzt das ich jetzt anstatt französisch Nachhilfe, englisch Nachhilfe haben soll.
Allerdings habe ich das Gefühl das die Nachhilfe bei mir nicht so viel bringt... Ich würde mich gerne wenigstens in englisch verbessern, da englisch mir eigentlich viel Spaß macht.. Habt ihr Tipps was ich machen könnte? Bitte keine Antworten wie: "lernen"
Denn mir ist klar das ich lernen muss.
Vielleicht irgendwelche speziellen Lerntipps o.ä.
Was macht ihr damit ihr gut in englisch und Mathe seid? 😌

Antwort
von teddysunicorn, 23

Also ich habe Nachhilfe und es hilft wirklich irre (von 4 auf 2) aber das kommt natürlich auf den Lehrer an. Ich empfehle das Internet. Einfach mal bei Google oder YouTube eingeben, es gibt so viele Kanäle, gute Kanäle, die dir das, was du wissen willst einfach und anschaulich erklären. :)

Antwort
von MissPerfectGirl, 10

Ego4u (Internet seite) (englisch)

Kommentar von leoniehorse ,

Ja die Seite kenne ich schon, ist echt gut!🙈

Antwort
von alinaRaaawr, 14

Ich lese viele englische Bücher und guck Serien und Filme auf Englisch :-) Ich bin der festen Überzeugung, dass das hilft. Kannst die Filme/Serien dann ja auch zB mit Untertiteln gucken.

Wegen Mathe - Ich stelle die dümmsten Fragen im Unterricht und nerve meine Freunde mir alles zu erklären bis ich's verstanden hab. Einzig wahrer Weg, haha.

Ich hatte auch mal Mathe-Nachhilfe, was wirklich geholfen hat. Damals hab ich mich noch nicht getraut meinen Lehrer all meine dummen Fragen zu stellen, aber jetzt denk ich "Sche*ss drauf, er muss mir das erklären. Ist sein Job."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community