Frage von BlaaZze, 93

Wie kann ich mich auf Instagram davor schützen gehackt zu werden?

Gibt es etwas was ich machen kann um nicht gehackt zu werden? Diese ganzen großen Seiten mit 500k bis 1mio Abonnenten (oder mehr) werden doch auch nie gehackt? Was kann ich tun um meinen Account sicher zu schützen? Danke schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LukasvA, 33

1. Keine drittanbieter Apps (z.B Followers+ etc. verwenden)

2. Keine Follower kaufen wenn du dein Passwort wo eingeben musst

3. Generell NIE dein Passwort irgendwo eingeben (auch wenn die Seite vorgibt eine Instagram Anmeldemaske zu sein)

4. Ein Passwort mit mind. 8 Zeichen, Groß/Kleinschreibung, Zahl und Sonderzeichen (ist schwerer zu knacken)

5. Instagram nicht mit Facebook verknüpfen (sonst kann ein Hacker von einem Profil auch das andere knacken)

6. Wenn du sehr "bedroht" bist gehackt zu werden (weil dir das jemand androht z.B) den Codegenerator oder die zweistufige Authentifizierung einschalten

Kommentar von BlaaZze ,

was ist der Codegenerator oder die zweistufige Authentifizierung?

Kommentar von LukasvA ,

Das kannst du in den Einstellungen anschalten. Du bekommst dann jedes mal wenn du dich anmeldest eine SMS mit einem Code an deine Handynummer und nur mit dem kannst du dich anmelden. D.h. selbst wenn jemand dein Passwort hat- kommt er trotzdem nicht rein ;) FIndest du unter Optionen/ Konto/ Zweistufige Authentifizierung bei Android (ehrlich keine Ahnung wie es bei iOS geht.)

Antwort
von R3HAX, 40

Wie soll denn dein Insta Acc. geknackt werden ? Brute Force kann man vergessen, wenn du auf Social Engineering reinfällst, dann hat das was mit (unvorhandenem) logischem Denken zu tun, genauso wie bei einem Key Logger. Das muss schon echt ne groß angelegte Aktion sein, dir wohl keiner für eine kleine Privat- Seite starten wird.

Kommentar von BlaaZze ,

ich bin darauf gekommen weil ich in letzter Zeit sehr viele gesehen habe die meinten sie wurde bei 20-50k oder so gehackt

Kommentar von R3HAX ,

Sie sollen mal erzählen, wie sie gehackt wurden. Ich glaube, sie erzählen Unsinn , oder haben ihren Benutzernamen als Passwort ;)

Antwort
von mairse, 48

Einfach ein sicheres Passwort wählen?

Kommentar von BlaaZze ,

das ist villeicht nicht alles?!

Kommentar von mairse ,

Doch. Das hat doch nichts mit hacken zu tun wenn der Account geklaut wird.

Antwort
von Maxlus, 48

Ein sicheres Passeort anlegen mit sonderzeichen zahlen groß und kleinbuchstaben

Antwort
von Hairgott, 32

Unnötig. Die Wahrscheinlichkeit Gehackt zu werden ist gering.
      
Die Hacker müssten dein Passwort für Insta rausfinden, dann deine Mail Adresse, das Passwort der Mail Adresse und dann hast du keinen Zugriff auf deinen Account.
    
Mach deine Passwörter bisschen länger. Sonderzeichen, klein-/groß- Buchstaben, Zahlen. Und dann geht das schon.

Kommentar von BlaaZze ,

gute Antwort, danke!:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community