Frage von jumper121, 116

Wie kann ich meine Eltern überreden,um nicht mit zu fliegen?

Also meine Eltern wollen in den sommerferien in die Türkei fliegen wegen urlaub undso. Aber diesmal möchte ich nicht mit fliegen weil ich was mit meinen freunden hier unternehmen will. Das dumme ist,dass alles schon gebucht ist. Desshalb habe ich eigentlich keine andere wahl als mit zu fliegen. Aber ich will trotzdem nochmal versuchen,sie zu überreden. Wie könnte ich meine eltern am besten überreden?

Antwort
von SaraWarHier, 69

Frag doch mal, ob deine Freundin nicht mit darf.

Außerdem: Ihr fahrt doch sicher nicht die kompletten sechs Wochen, oder? Du hast damit noch genug Zeit, um etwas mit deinen Freunden zu machen. Sei froh drum, dass mal mal etwas anderes siehst, mehr als genug Leute in deinem Alter haben noch nicht mal so viel von der Welt gesehen, dass sie ins Nachbarland gereist wären. Freu dich also auf den Urlaub, es ist doch auch mal schön, komplett abschalten und die Familienzeit genießen zu können, oder nicht?

LG

Antwort
von PicarderKoenig, 47

Die haben doch wohl eh eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen, und sagen es dir nicht damit du mit kommst. Sag ihnen dass du weißt dass sie ne RrV abgeschlossen haben

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Von Reiserücktrittsversicherung hast du nicht viel Ahnung, oder?
Die deckt NICHT den Fall ab, dass man keine Lust mehr hat oder Angst hat oder so ...
Eine Reiserücktrittsversicherung übernimmt die Stornokosten nur bei Krankheit (mit Attest), Todesfall, ...

Kommentar von PicarderKoenig ,

Ich hab sehr wohl Ahnung davon. Ist doch kein Geheimnis dass einem der Arzt bei sowas gerne ein Attest ausstellt.

Antwort
von easypeasylsq, 47

Als Elternteil würd ich ganz sicher nicht den ganzen teuren Urlaub stornieren. Vor allem kostet stornieren manchmal sogar. Ich glaub ned das du was machen kannst :) . Aber ich weiß ja nicht wie deine Eltern sind:D

Kommentar von SaraWarHier ,

Erschwerend kommt ja noch hinzu, dass die Pflege des Kindes in der Abwesenheit der Eltern gesichert sein muss usw. Würde ich als Mutter auch nicht erlauben ;) (Ich hab da in meiner Familie eher den "Luxus", dass ich selbst zwei Stunden vorher noch entscheiden kann, ob ich mit will oder nicht ^^)

Antwort
von agnstevrthng, 21

Kommt drauf an wie lange ihr fliegt. Regulär kann man ja jederzeit stornieren. Sprich das Thema am besten vorsichtig an und sonst sind es ja nicht die ganzen 6 Wochen. Wichtig dabei ist das du aus der "Ich"-Perspektive sprichst, so wie : " Ich würde gerne das zu Hause bleiben, weil..". Deine Eltern verstehen das bestimmt :-) 

Antwort
von Peetaa, 52

Ich würde ihnen die Wahrheit erzählen auch wenn es sie verletzt. Ich würde sagen das du sie ja jeden Tag siehst und in den Ferien dir mal Zeit für deine Freunde nehmen wolltest und das du deswegen nicht so gerne mitfliegen möchtest und das du hoffst, dass sie das verstehen und nicht böse auf dich sind weil du einfach die Wahrheit loswerden wolltest... wenn sie allerdings sagen das dass nun nicht mehr geht weil sie die Tickets nicht loswerden können, dann musst du das wohl akzeptieren und könntest vielleicht nur vorschlagen oder fragen deinen besten Freund/Freundin mitnehmen zu dürfen :)

Antwort
von RedVelvet76, 30

Ich würde bei den ganzen Anschlägen in der Türkei gar keinen Urlaub buchen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community