Frage von Robert0907, 131

Wie kann ich die Beschleunigung bei Corsa C verbessern?

Hallo, ich habe eine Opel Corsa C 1.0 Liter und möchte die Beschleunigung verbessern, wenn es geht. Das Fahrzeug schafft 200 und noch paar km/h, aber es beschleunigt langsam. Weiß vielleicht jemand was man da machen kann, ohne die Innenraumteile auszubauen und so was?

Antwort
von checkpointarea, 70

Der Opel Corsa C 1.0 12 V hat 58 PS und ist mit 155 km/h eingetragen, also erzähl hier keine Märchen von 200 km/h "und ein bisschen mehr". :D Die schafft er höchstens steil bergab und laut Tacho, wenig später regelt der Motor eh ab.

Kommentar von Robert0907 ,

Ich kann dir gerne Bilder schicken, oder ich mach ein Video und meiner hat nicht 58ps

Kommentar von Robert0907 ,

Schau dir mein Profilbild an

Antwort
von Mikerp, 84

Hi,

Ich habe damals mal was von so genannten "Tuning-Chips" gelesen; das sah ganz viel versprechend aus... Such doch mal dannach. Die werden auch auf eBay verkauft..

Lg
Mike

Kommentar von Robert0907 ,

Ich habe gehört, dass Chiptuning bei den Benziner nichts bringt..

Kommentar von iddontkcree ,

bringen tut es sicher was aber du wirst es kaum spüren - daher in meinen Augen verschwendetes Geld

Kommentar von checkpointarea ,

Beim Turbobenziner bringt es was, beim Sauger nicht, hier fehlt es einfach haushoch an Hubraum.

Kommentar von Robert0907 ,

Wird das Fahrzeug besser beschleunigen, wenn ich Sportfilter und Sportauspuff einbaue?

Kommentar von iddontkcree ,

es wird paar PS mehr haben aber wenn er jetzt 12 sec auf hundert braucht - braucht er danach vllt 11.5 - dann spar dir lieber das Geld und kauf dir in 1-2 Jahren einfach direkt was schnelleres -tuning bei Kleinwagen lohnt sich i.d.r nicht

Kommentar von Robert0907 ,

Iddontkcree du hast recht haha

Antwort
von RefaUlm, 56

Welcher Corsa schafft bitte mit einer 1.0 Maschine 200?! 😅

Kommentar von Robert0907 ,

Wieso sollte ich euch anlügen man? Ich weiß nicht wie man ein Bild oder Video hier rein tut.

Kommentar von Robert0907 ,

Ich habe es jetzt als Profilbild, schau es dir an 😊

Kommentar von RefaUlm ,

Sorry aber das beweist gar nix😉

Und nur weil dein Tacho vielleicht anzeigt das er 200 fährt heißt das nicht das er es tut...

Wie viel PS hast du bitte?! 

Der Fiat 500 meiner Ma schafft nicht mal 200 und der hat 85 PS aus dem Twin Air Motor! Selbst mein Alfa 147 mit einem 1.6 drin hat sich mit mühe und Not über 180-190 gequält, wirklich 200 bin ich nur ein paar mal gefahren, Landstraßen sind und waren mir aber definitiv lieber 😉

Kommentar von Robert0907 ,

Wie sollte ich das den machen? Hahah ich kann dir ein Video schicken, ich weiß nur nicht wie es geht, bin neu hier.

Kommentar von RefaUlm ,

Du hast mir die Frage nach der PS Zahl deines Wagens nicht beantwortet 😉

Kommentar von Robert0907 ,

60

Kommentar von RefaUlm ,

Dann erzähl mir mal wie dein 60 PS Wägelchen die 200 schaffen soll?! Das schafft selbst der Fiat 500 mit ~800kg und 85 PS aus einem Twin Air Motor meiner Mutter nur Bergab und selbst mein Alfa hat sie gerade so geschafft und der hatte doppelt soviel Leistung wie dein Corsa!

Kommentar von checkpointarea ,

Es gibt tatsächlich einen Opel Corsa, der mit einer 1.0 Maschine knapp 200 km/h packt: Opel Corsa E 1.0 Turbo mit 115 PS, denn der ist mit 195 km/h eingetragen. Vielleicht sollten sich die Ingenieure mal den Wunderopel von Robert näher angucken, denn der soll mal eben 43 km/h schneller laufen, als er eingetragen ist. Oder könnte es doch sein, dass sein Besitzer einfach nicht einsehen will, dass bergab und laut Tachometer ermittelte Werte gar nichts aussagen?

Antwort
von SplitterHead97, 69

Kann dir chips nicht empfehlen, hab nur das nötigste im auto, schalt spät hoch dann kommt auch n corsa noch ausm knick.:p

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community