Wie kann ich das Makro auf alle Tabellenblätter anwenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sollte eigentlich so klappen:

Public Sub INHALTE_IN_KOPFZEILE()
Dim I As Integer
For I = 2 To Sheets.Count
Sheets(I).PageSetup.RightHeader = Sheets(I).Range("A4").Value
Next
End Sub

Oder?

P.S.: Wenn Du bei den Themen oben "Excel" richtig geschrieben hättest (und nicht mit Tippfehler: "Excek") hättest Du sicher schon längst eine Antwort von den Experten hier bekommen. Ich habe jetzt mal "Excel" zu Deinen Themen hinzugefügt, damit die anderen auch mithelfen könne, falls es noch Probleme gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harrywepper
06.11.2016, 12:36

Hi Oubyi,

ich hatte mich eigentlich schon ein wenig gewundert, dass von dir kein Beitrag kommt. Ich bin das ja schon so gewohnt, in den letzten Wochen.

Danke für den Hinweis mit dem Tippfehler. Dann war das der Grund.

"Am Rande": Die Änderung hat's gebracht! Mittlerweile läuft die Tabelle so, wie ich sie haben wollte. Dank deiner vielen Hilfen, und natürlich die der anderen hier bei GF!!!!!

Grüße vom Niederrhein

0
Kommentar von schmiddi1967
06.11.2016, 14:03

DH! Oubyi

Ich habe auch noch einen, hier wird automatisch bei Änderung in Zelle A4 diese in alle Kopfzeilen rechts eingetragen:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
Dim I As Integer
If Target.Address = "$A$4" Then
For I = 2 To Worksheets.Count
With Worksheets(I).PageSetup
.RightHeader = Range("A4")
End With
Next I
End If
End Sub


0

Ich weiß jetzt nicht alles von Excel, aber bist du sicher, dass die Sheets von 1 bis Sheets.Count indiziert sind und nicht von 0 bis Sheets.Count-1?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung