Frage von applegoo, 64

Wie kann ich an meiner Canon Eos1200D Kamera einstellen, dass ich in Jpg fotografieren will, und nicht in cr2?

Hallo liebe Community, die Frage steht ja eigentlich schon oben, ich möchte aber noch kurz genauer beschreiben. Also bei meiner Kamera war es auf einmal so, dass die Bilder keine jpg Dateien mehr waren, sondern eben dieses cr2. Ich weiß auch, dass dieses cr2 deutlich besser ist, und dass man damit viel besser die Fotos bearbeiten kann. Das ist mir alles bewusst, allerdings bin ich ein Mensch, der gerne viele Fotos ausdruckt, und bei mir in der Stadt erkennen die Automaten dieses cr2 nicht. Also muss ich sie alle immer umständlich umwandeln, was mir auf die Dauer echt auf die Nerven geht. Außerdem sind die Bilder wahnsinnig groß, wenn es cr2 bilder sind. Also will ich einfach nur wieder meine alten, geliebten jpg bilder, mit denen ICH persönlich einfach besser klar komme.

Also würde ich mich freuen, wenn jetzt keine Antworten kommen, in der ihr mir sagt, dass cr2 deutlich besser ist, und dass ich doch bitte dabei bleiben soll, weil ich sonst meine Kamera nicht "richtig" benutze. Weil ich bin einfach kein Profi und bearbeite meine Fotos nicht, weil ich alles original haben möchte. Also bitte beantwortet einfach meine Frage, und sagt mir, wo ich das ändern kann

Liebe Grüße und danke im Vorraus Applegoo

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von johnston, 42

Wärend du Fotos machst, im Bildschirm stehen ganz viele Werte. Unteranderem Blende, Verschlusszeit, ISO u.s.w.. Dann kannst du auch da Einstellen wie die Fotos gespeichert werden. Stelle deine Kamera nur auf L oder M ein um nur JPG Datein zu bekommen. Wenn du Raw + L oder M eingestellt hast, kommen JPG Datein und CR2 Datein aufeinmal zustande.

Antwort
von MetalMaik, 27

Schalte Deine Kamera in den Modus M oder AV, dort müsste unten rechts in der Ecke RAW stehen, gehe darauf, drücke die Taste set (oder drehe am Rädchen über dem Auslöser Deiner Kamera), jetzt kannst Du dort von RAW auf L stellen, dann speichert Deine Kamera nur noch jpgs. (Geht aber auch über das Menü, wie hier schon geschrieben wurde).

Antwort
von TitanAlpha, 19

Im Menü der Kamera müsste man unter unter Qualität einstellen können mit welcher Auflösung und in welchem Format (jpg oder raw) die Fotos gespeichert werden. Kann auch sein, dass man es im Quickmenü umstellen kann, allerdings hab ich das noch nicht versucht.

Ich habe die Einstellungen immer so, dass im RAW Formalt (also *.cr2) aufgenommen wird. Mit Digital Photo Professional (war bei mir von Canon dabei) kannst du die Bilder einfach entwickeln. Bei Aufnahmen bei denen die Aufnahmeverhältnisse annähernd gleich sind kannst du das Rezept von einem entwickelten Foto abspeichern und bei den anderen einfach laden. Habe letztens meine Urlaubsfotos (ca. 1000) in einer halben Stunde optimiert, das Umwandeln dauert zwar, aber da muss man ja nicht vor dem PC sitzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten