Frage von Lovisax33, 74

Wie findet ihr die französische Revolution, was findet ihr gut und was schlecht?

Hallo! Eigentlich steht die Frage schon oben, also wie fandet ihr die französische Revolution? Was fandet ihr gut, was schlecht, was waren von euch aus gesehen Vorteile, was Nachteile an der fr. Rev.? Ich weiß noch nicht so genau, was ich davon halten soll und erhoffe mir durch eure Meinungen vielleicht, dass mir meine Meinung dann klarer wird:-) Vielen Dank schonmal für alle Antworten! Einen schönen Tag/Abend noch:-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von catguy, 74

Bei der Französischen Revolution handelt es sich um einen so komplexen Prozess mit so vielen verschiedenen Nuancen und einer immensen Auswirkung auf die politischen und sozialen Verhältnisse in Europa (und Amerika), dass sich die Frage in einem solchen Forum erschöpfend nicht beantworten lässt.

Vielleicht nur zwei oder drei Bemerkungen als Anregung zum selbständigen Weitersuchen:

Die FR hat der Welt ein neues Gesicht gegeben. Die auf das Gottesgnadentum gestützten absolutistischen Monarchien, die das politische Leben (außer in England) bis zum Ende des 18. Jh. bestimmt hatten, wurden bedeutungslos. Die Staaten des 19. Jh. gaben sich Verfassungen, in denen die Rechte der Könige eingeschränkt wurden - manchmal mehr, manchmal weniger. Allgemein befreien sich die Menschen mental von der Vormundschaft der Fürsten. Der Nationalgedanke wurde in breite Schichten der Bevölkerung getragen - man fühlte sich nicht mehr als Untertan, sondern als Bürger und Angehöriger eines Volkes. Die allgemeine Wehrpflicht löste die Söldnerheere der frühen Neuzeit ab.

Mit dem Aufkeimen des Nationalgedankens wird aber nicht nur das Selbstbewusstsein der Bürger gestärkt, sondern es wird auch der Keim gesät für den fanatischen Nationalismus des 20. Jh., der in zwei verheerende Weltkriege mündet. Kriege waren auch in der Vergangenheit immer grausam; dass aber Völker mit einem solch glühenden Hass aufeinander losgehen, weil sie sich nur auf Grund ihrer Nationalität überlegen und höherwertig fühlen, hat es zuvor niemals gegeben.

Ein weiterer negativer Zug der FR liegt nicht in ihren Wirkungen, sondern in ihrem Verlauf: Die radikalsten Kräfte setzen sich am Ende durch, verdrängen die gemäßigten Gruppen und errichten eine blutige Schreckensherrschaft, in der alles niedergemetzelt wird, was nicht zu einhundert Prozent in das vorgegebene Schema der neuen Herrscher passt. Hier deutet sich bereits der Charakter der modernen Diktaturen an.

 

Antwort
von Oldtimertreffen, 60

Die Antwort von Catguy ist schon ganz Komplett.

Mein Senf ;-) kommt jetzt

So wir ich's vermute, entstammt die moderne Demokratie letztendlich aus der französischen Revolution. Gewaltenteilung, Repräsentative Eigenschaft, Philosophie, Minderheitenschutz entstanden oder besser gesagt entwickelten sich aus den vielen Irreleitungen der vielen Demokratisierungsversuchen. Angefeuert und Reformiert vom wütenden Volk, welches jedes Mal auf neue und jedes mal auch sehr blutig ihre Ansichten zur Volksherrschaft überdenken musste.

Antwort
von JBEZorg, 38

So über historuische Ereignisse zu fragen, die bereits stattgefunden haben ist genau wie die Frage danach ob mir gefällt, dass der Himmel blau ist. Er ist es nunmal.

Antwort
von hoermirzu, 63

Ich dachte, sie wäre schon vorbei!

Kommentar von Lovisax33 ,

Da liegst du richtig:D

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 61

Hausaufgabe oder Referat?
Aber egal, was - unsere Meinung wird dir nicht helfen.
Eher dies:
https://www.google.de/?gws\_rd=ssl#q=franz%C3%B6sische+revolution

Kommentar von Lovisax33 ,

Über die französische Revolution bin ich bestens informiert, und es ist weder für ein Referat noch für eine Hausaufgabe. Mich würde wirklich nur die Meinung von euch interessieren. Trotzdem danke:-)

Kommentar von latricolore ,

Nun, dann mal kurz und knapp so gesagt:
Es war ein langer und blutiger Weg, der sich aber für uns, die nachkommenden Generationen im Westen, "gelohnt" hat.
Die dort erklärten Menschenrechte gelten für uns heute noch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community