Wie findet ihr den Namen Harmonie?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Manchmal muss ich leider auch sagen, dass die Kinder ihr Leben lang unter dem Egoismus der Eltern leiden. Und deine Kinder werden beide sehr lange leiden.
Sie müssen ihr laben lang damit leben, nur weil Mama meint sie muss solche nahmen wählen.
Und nur weil hochnäsige Stars so etwas machen, müssen das doch nicht die Menschen in Deutschland auch machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunflower1806
27.07.2016, 15:13

Sorry aber das ist vollkommen Schwachsinn. Eine Schulfreundin von mir hieß Melodie und sie war immer total glücklich mit ihrem Namen. Weshalb sollte meine Tochter also darunter leiden? Weil nicht fünf Kinder in ihrer Klasse "Hier"  rufen wenn der Lehrer Mia sagt? 

Geschmäcker sind unterschiedlich, aber leiden wird meine Tochter sicherlich nicht. 

0

Wenn du den Namen für richtig hältst, wird deine Entscheidung doch nicht durch unsere Meinung beeinflusst oder? Du schreibst ja auch, dass du schon viele Negativmeinungen dazu bekommen hast.

Ich hätte diese Namen (also beide) nicht für meine Tochter/Töchter gewählt.

Ich finde immer, man sollte bei der Namenswahl bedenken, daß das Kind nicht immer Kind bleiben wird. So ist es vielleicht niedlich eine kleine Harmonie auf dem Spielplatz zu rufen, vielleicht findet die Kleine diesen Namen auch noch in der Schule toll ... aber Kinder werden auch Erwachsen und ich frage mich dann, ob eine Harmonie dann in der Etwachsenenwelt wirklich ernst genommen wird???

Wir haben für unsere Tochter einen normalen Namen gewählt, und ja, selbst im Bekanntenkreis gibt es diesen ein zweites Mal und in Ihrer Kitagruppe gibt es einen ähnlichen ... aber egal... für uns war es die richtige Wahl..

Und wer sagt dir, dass sie nicht irgendwann trotzdem neben einer Harmony die Schulbank drückt?

Und noch wichtiger egal wie ausgefallen oder normal der Name ist, letztendlich müssen unsere Kinder ein ganzes Leben lang mit der Wahl der Eltern auskommen und leider wissen wir nicht vorher, was ihnen wirklich gefallen wird. Wir können nur versuchen die richtige Wahl für unsere Kinder (nicht für uns) zu treffen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolut daneben. Mache bitte mal die Augen zu und stelle dir vor wie es aussieht wenn dein Kind später mal irgendwo arbeitet und auf dem Namensschild steht "Harmonie Müller" oder stell es dir eben mit deinem Nachnamen vor. Namen dienen nicht dafür das Gefühl wie süß das Kind ist seitens der Mutter zu befriedigen sondern er muss anständig und ernsthaft sein. 

Gib deinem Kind einen vernünftigen Namen ansonsten bereitest du ihm enorme Probleme und Peinlichkeiten im späteren Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Harmonie ist kein richtiger Name. Es gibt aber auch andere außergewöhnliche Namen, die nicht häufig vorkommen und trotzdem gut sind wie zum Beispiel Esmeralda.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es dir abraten sie so zu nennen. Letztendlich ist es aber deine Entscheidung. Mach das was du für richtig haltest aber denk dabei an deine Tochter und das sie auch mal erwachsen wird. 

Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja ich hätte zumindest die engl. Schreibweise genommen. das sieht dann auch mehr wie ein Name aus.

Melody(melodie) ist ja als Name schon bekannt.

harmonie hat aber keinen schönen klang. das man sagen kann es ist ein schöner Name. Melodie klingt ja noch.. melodisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, dir muss der Name ja gefallen. Ich persönlich finde beide nicht schön. Aber das kann dir doch egal sein. Denke nur daran, dass das Kind mit dem Namen sein ganzes Leben lang rumlaufen muss. Vielleicht noch einen zweiten dranhängen? Dann könnte es zur Not wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung