Frage von Linn096, 66

Wie errechnen sich die 300 Punkte der Abiturprüfung?

Im Internet finde ich ziemlich widersprüchliche Seiten, nichts aktuelles oder nichts passendes (z.B. nur wie die Gesamtqualifikation zu berechnen ist). Deswegen ist meine Frage wie das ausschließlich bei den Abiturprüfungen ist. Werden da die LK auch doppelt gezählt oder so?

Danke im voraus :)

Antwort
von erklaerbaer95, 48

Du erreichst die Maximalanzahl von 300 Punkten, wenn du in jedem Fach die 15 Punkte erreichst.

(5 Fächer je 15 Punkte mal 4 = 300)


Kommentar von Linn096 ,

5 Fächer? Also in NRW haben wir nur 4 Fächer

Die Leistungskurse werden dabei also nicht doppelt gezählt?

Kommentar von erklaerbaer95 ,

Ihr müsstet 4 schriftliche Fächer und ein mündliches Abi haben, oder? Das ist zumindest bei uns in BaWü so.

Kommentar von Linn096 ,

Bei uns in NRW ist es tatsächlich so, dass wir 3 schriftliche Fächer haben (2x LK und 1x GK) und eine mündliche Prüfung (GK)

Antwort
von BerthaDieBaer, 24

Die Prüfungen werden alle fünffach gezählt in NRW.
Also 5*15 Punkte = 300 Punkte.
Minimum sind ja 100 Punkte, also in jedem Fach eine glatte Vier :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten