Frage von charliejasmine, 13

Wie entfernt man die Wasserabweisende Schicht auf einer Leinwand?

Hallo, ich würde gerne mit verdünnten Acrylfarben auf eine Leinwand malen. Um es auszuprobieren habe ich an einer kleinen Stelle einen Wassertropfen auf die Leinwand gegeben. Nur dabei habe ich gemerkt, dass die Leinwand das Wasser überhaupt nicht aufnimmt. Ich habe an einer Stelle die man nicht sehen würde auch versucht diese Schicht mit Nagellackentferner zu entfernen, aber auch das bringt überhaupt nichts.

Also ich jetzt meine Frage, wie kann ich diese Schicht am einfachsten entfernen, sodass die Leinwand die verdünnten Acrylfarben aufnimmt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotmarder, Community-Experte für Malerei & malen, 7

Es gibt eine Masse, die du auf die Leinwand auftragen kannst, so dass wässrige Farbe (auch Aquarellfarbe) aufgenommen wird und haften bleibt: Aqua-Grundierung von Schmincke:

http://goo.gl/KKPbX5

und als erweiternde Anregung:



Antwort
von car01, 6

Kauf eine Leinwand die nicht hydrophob (also wasserabweisend) ist oder mal einfach. Wofür muss die Leinwand das Wasser aufnehmen?

Antwort
von Zeitmeister57, 4

Eine neue Leinwand wäre sinnvoller, oder nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community