Wie bekomme ich beim Singen meine Growls tiefer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich war lange als Vocalist für eine Goregrind band tätig. Also kann ich dir vielleicht ein paar Tipps geben. 

BEACHTEN: Bei schmerzen mindestens 1 Woche pausieren und die Technik überarbeiten.

•Viel Wasser trinken um den Hals immer schön feucht zu halten.

•Zunge zu einer Wand aufrichten und so weit wie es geht im Mund nach hinten schieben.

•Trichter vor dem Mund Bilden und versuchen den Mund so wenig wie möglich zu öffnen. 

•Bauchatmung verwenden und druck auf der Zwerchfell bringen.

•Relativ leise anfangen und dann mit steigender kontrolle auch je nach beliben lauter werden. 

•Kehlkopf entspannen... je entspannter der ist umso tiefer können die Töhne werden.

Zum Schluss wenn alles obere Beachtet wurde: Versuchen mit Wasser zu gurgeln und daraus dann einen Growl zu Formen. 

Wenn du noch tiefer kommen willst oder diese Tipps nicht richtig Funktioniert haben kannste mich gerne anschreiben... ich versuche dann zu helfen. 

Schau dir auch mal Putrified J an um mal zu sehn wie tief man kommen kann. 

PS: Gesangsaunterricht ist hierbei sinnvoll und eine ordentliche Technik zu erlernen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kriegst das mit Technik und üben hin (frag mich aber nicht wie, dafür bin ich nicht genug Experte).

Allerdings weiß ich, dass der Tiefe, auch mit guter Technik grenzen gesetzt sind! Du wirst nicht tiefer kommen, als es dein natürlicher Klangapperat hergibt. Und Tiefe nur um der Tiefe willen, ist auch für die Gesundheit des Kehlkopfes etc. nicht gut. Nergal (Behemoth) hat mal gesagt, man soll da Growlen, wo es einem persönlich am meisten liegt.

Bei vielen Death Metal und Grindcore Bands die so ultratief singen, ist immer irgendwo ein Pitchshifter zwischengeschaltet. 

Eventuell guckst du mal unter ,,Inhales". Aber Vorsicht, das ist Fortgeschrittenentechnik!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dustin3
19.03.2016, 12:01

Ich mach lieber keine Inhales. Es reicht wenn ich Inhale pigsqueale. Aber Dankeschön :)

0

Ich weiß nich obs am aufwärmen liegt,aber trotzdem solltest du dich vorm screamen etc immer aufwärmen. vllt wirds ja dann besser? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dustin3
17.03.2016, 19:32

Danke. Ich hoffe es. Ich bin neidisch XD

0