Wie baue ich den Bosch Handmixer mfq3530 auseinander?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da es sich um ein Gerät der Schutzklasse II handelt, welches auch mit Feuchtigkeit in Berührung kommt, werden die Verschraubungen verdeckt sein.

Ich tippe mal darauf, dass die dunkelgrauen Anbauteile nur eingeklipst oder angeklebt sind und sich die Verschraubungen darunter befinden.

btw: Nicht unter Spannung arbeiten! Ist das Gerät definitiv defekt und irreparabel, dann bitte unbrauchbar machen = Stecker/Leitung abknipsen!

Ohne entsprechende Ausbildung und Geräteprüfung nach DIN VDE 0701/0702 darf das Gerät  - einmal geöffnet - auch nach einer erfolgreichen Reparatur nicht mehr betrieben werden. Du trägst dafür die Verantwortung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

überhaupt nicht, kauf eine neuen für paar € `s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swethome15
30.05.2016, 16:26

Werde ich auch. 

Nur interessiert es mich wie der innen aussieht und was passiert ist wieso der nicht geht, und ich bastel gerne an sowas herum. :)

0

Was möchtest Du wissen?