Whats App ohne Sim Karte nur über wlan nutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

whatsapp ist ja anscheinend schon auf dem Handy um das es hier geht schon im einsatz, somit kannst du nun einfach die simkarte rausnehmen (sobald der Vertrag ausgelaufen ist), im wlan geht das dann ganz normal weiter.

erst wenn du eine neue simkarte einsetzt musst du es einmalig auf die neue Karte registrieren. danach wird die simkarte eigentlich für whatsapp nicht mehr benötigt. über wlan kannst du dann ganz normal schreiben.

bei tablets, die z.b. nur wlan haben kannst du whatsapp auch über eine festnetznummer registrieren.

mach doch einfach mal den test, nimm die sim raus und teste es an deinem Handy im wlan. wirst sehen, das es weiter funktioniert.

auch andere apps kannst du durchaus ohne sim im wlan benutzen. manch andere evtl nicht. das musst du im Einzelfall testen. einfach ohne sim. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um das Gerät bei WhatsApp zu "legitimieren", benötigst Du ein funktionsfähige SIM mit der entsprechenden Telefonnummer. Hole dir doch einfach eine Discounter-SIM mit kurzer Laufzeit, auf der Du die Rufnummernmitnahme durchführst. Die entstehen Kosten ersetzen dir sogar ein paar Anbieter. Alternativ Frage deinen bisherigen Anbieter, ob er die SIM nicht deaktiviert, sondern einen Prepaid-Vertrag daraus macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragdichtol
07.10.2016, 17:19

ich habe mich jetzt mal informiert und ich kann meine festnetz nummer eingeben und das dann so nutzen.Wenn ich das mache könnte ich das dann doch auch in 2 Tagen übertragen können wenn ich mein neues Handy habe, oder?

0

Was möchtest Du wissen?