Frage von safsufe2, 146

weshalb muss der Reaktor unbedingt ,,abgeschlossen,, sein?

hallo,
ich brauche Hilfe bei Physik.
ich hab die frage gegoogelt aber die frage wurde noch nicht gestellt.
bitte hilft mir.

Antwort
von marcussummer, 118

Meinst du einen Kernreaktor/Atomkraftwerk? Damit keine Radioaktivität entweichen kann, weil diese sehr schädliche Einflüsse auf die Umwelt haben kann.

Antwort
von daCypher, 146

Weil sonst radioaktiver Dampf in die Athmosphare entweichen würde und wahrscheinlich auch weil es energieeffizienter ist, den Dampf ein kleines bisschen runterzukühlen, damit er wieder flüssig wird und den Kreislauf dann mit heißem Wasser wieder neu zu starten, anstatt nur mit kaltem Frischwasser zu arbeiten.

Kommentar von Papabaer29 ,

Der Dampf ist nicht radioaktiv.

(Sonst würde man ihn auch kaum durch Kühltürme in die Umwelt entlassen.)

Kommentar von daCypher ,

Der Dampf, der aus den Kühltürmen rauskommt ist aber auch nicht der Dampf, der durch die Brennstäbe aufgeheizt wird. Da wird nur in einer Art Wärmetauscher der Dampf im Reaktor mit gefiltertem Flusswasser gekühlt und das wird dabei so heiß, dass es aus den Kühltürmen wieder rausdampft.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 83

Was für ein Reaktor? Ein chemischer oder ein Kernreaktor?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community